Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Das Oktoberfest-Attentat. Spurensuche (2014)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


BR-Reporter Ulrich Chaussy recherchiert seit 30 Jahren die Hintergründe zum Oktoberfest-Attentat. Schon sehr früh bemerkte er die Ungereimtheiten bei den Ermittlungsergebnissen, wurde von Zeugen, Opfern und dem Opferanwalt Werner Dietrich darauf aufmerksam gemacht, dass die Theorie vom Einzeltäter Gundolf Köhler nicht zu halten sei.
In der Dokumentation wird der Nutzer mitgenommen auf Ulrich Chaussys Suche nach der Wahrheit. Mit historischen Audio- und Videoaufnahmen, Fotos aus dem Bundesarchiv, Tagebuchauszügen und Ausschnitten aus den Akten werden dem Nutzer anschaulich, kompakt und bildstark die Ereignisse am 26. September 1980 auf der Theresienwiese vor Augen geführt. Er kann in den Unterlagen Ulrich Chaussys blättern und sich selbst ein Bild von den mangelhaften Ermittlungen machen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Dokumentation
Regie: Daniel Harrich

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.