Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Sie nannten ihn Diego
Sie nannten ihn Diego
© Lighthouse Home Entertainment

Zum Video: Sie nannten ihn Diego

Sie nannten ihn Diego (2011)

Sal

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Filmregisseur Sergio hat eine Vision: Einen knallharten Western in einer gottverlassenen, chilenischen Salzwüste drehen. Kamele? Nackte Weiber die Salsa tanzen? Zündende Ideen für seine Story fehlen ihm leider noch. Inspiration erhofft sich Sergio in einem einsamen Landstrich im Norden Chiles. Dort angekommen, wird er permanent mit einem gewissen Diego verwechselt, mit dem einige noch ein paar Rechnungen offen zu haben scheinen. Auch Gangsterboss Victor, der den vermeintlichen Diego aus Rache verschleppt und ihn für seine kriminellen Machenschaften nutzt. Als Sergio sich weigert, beim Schmuggeln von Drogen zu helfen, bekommt er schmerzhaft zu spüren, was es heißt, sich Victor zu widersetzen. Doch plötzlich wird aus dem ängstlichen Filmemacher ein echter Kerl, der sich auf einen blutigen Feldzug begibt. Und schon steckt er mitten in seinem eigenen Western – als Hauptdarsteller.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Chile, Argentinien
Jahr: 2011
Genre: Action, Thriller
Länge: 100 Minuten
FSK: 16
Regie: Diego Rougier
Darsteller: Fele Martinez als Diego, Patricio Contreras als Víctor, Sergio Hernández

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.