VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Gewählten

Die Gewählten (2014)

Dokumentarfilm, der fünf junge Politiker im Bundestag begleitet.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


2009 treten fünf Nachwuchspolitiker aus fünf verschiedenen Parteien ihre erste Legislaturperiode in Berlin an. So unterschiedlich sie auch sein mögen, eins haben sie gemeinsam: das Engagement für ihre politischen Ziele. Sebastian Körber (FDP), ein Architekt aus Forchheim, setzt sich für Barrierefreiheit ein. Daniela Kolbe (SPD), eine Physikerin aus Leipzig, möchte die Welt, Agnes Krumwiede (B90/ Die Grünen), eine Konzertpianistin aus Ingolstadt, den Kulturbetrieb ein Stück weit gerechter machen. Steffen Bilger (CDU), ein Rechtsanwalt aus Ludwigsburg, hat den Widerstand gegen den geplanten Bahnhofsneubau in Stuttgart unterschätzt. Und Niema Movassat (DIE LINKE), ein Jurist aus Oberhausen, kann sich vor außerparlamentarischer Arbeit kaum retten. Regisseurin Nancy Brandt hat "Die Gewählten" vier Jahre lang mit der Kamera begleitet.

Bildergalerie zum Film

Die GewähltenDie GewähltenDie GewähltenDie GewähltenDie GewähltenDie Gewählten

FilmkritikKritik anzeigen

Sebastian Körber hat sich verlaufen. Im Jakob-Kaiser-Haus verliert der 29-jährige Architekt schon einmal den Überblick. Im größten Parlamentsneubau an der Spree, der 60 Prozent der Abgeordnetenbüros beheimatet, hat auch Körber seinen neuen Arbeitsplatz. Den vier anderen frisch in den Bundestag Gewählten ergeht es ähnlich. Sie alle sind im wörtlichen oder im übertragenen Sinn zu Beginn des [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Dokumentation
Länge: 102 Minuten
Kinostart: 05.11.2015
Regie: Nancy Brandt
Verleih: dejavu filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.