VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Maidan

Maidan (2014)

Niederländisch-ukrainischer Dokumentarfilm: Der Film zeigt die Proteste auf dem gleichnamigen Platz in Kiew, die zur Flucht von Präsident Janukowitsch führten.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Maidan" zeigt die Vorgänge auf dem gleichnamigen zentralen Platz der ukrainischen Hauptstadt Kiew im Winter 2013/2014. Am 23. November versammeln sich über eine habe Million Menschen auf dem Maidan, um friedlich gegen den antieuropäischen Kurswechsel der Regierung unter Präsident Janukowitsch zu protestieren. Am Ende der immer stärker eskalierenden Proteste stehen die Flucht von Janukowitsch am 20.2.2014, aber auch über 100 Tote, 100 Vermisste und mehrere 100 zum Teil schwer verletzte Demonstranten.

Bildergalerie zum Film

MaidanMaidan

FilmkritikKritik anzeigen

Über eine Länge von fast 130 Minuten zeigt der ukrainische Regisseur Sergei Loznitsa mit Hilfe einer fast durchgehend statischen Kamera, wie sich die Ereignisse auf dem Maidan-Platz von den Anfängen der Proteste bis hin zu den Trauerfeiern für die Toten entwickelt haben. Der Filmemacher verzichtet komplett auf jedweden Kommentar. Eine Handvoll von Zwischentiteln umreißt die wichtigsten Stationen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Ukraine, Niederlande
Jahr: 2014
Genre: Dokumentation
Länge: 134 Minuten
Kinostart: 03.09.2015
Regie: Sergei Loznitsa
Verleih: Grandfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.