Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jean Dujardin in Counter Investigation - Kein Mord...sühnt
Jean Dujardin in Counter Investigation - Kein Mord bleibt ungesühnt
© Sony Pictures

Counter Investigation - Kein Mord bleibt ungesühnt (2007)

Contre-enquête

Französischer Kriminalfilm aus dem Jahr 2007 von Regisseur und Drehbuchautor Franck Mancuso, der vor seinem Debütfilm 20 Jahre lang selbst als Polizist gearbeitet hatte.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Selbst am Wochenende hält die Arbeit den Polizisten Richard Malinowski (Jean Dujardin) davon ab, den lange versprochenen Fahrradausflug mit seiner zehnjährigen Tochter Émilie (Alexandra Goncalvez) zu machen. Allein zu Hause zurückgeblieben - die Mutter Claire (Agnès Blanchot) arbeitet als Narkoseärztin im Krankenhaus - verabredet sich das Mädchen am Computer mit einem Chatpartner. Als ihr Vater von seinem Einsatz nach Hause kommt, ist seine Tochter nicht da. Wenige Zeit später wird ihre Leiche im nahegelegenen Wald gefunden. Émilie wurde vergewaltigt und ermordet, aber der Täter hat keine DNS-Spuren an der Leiche oder am Tatort hinterlassen. Für Malinowski bricht eine Welt zusammen, zumal er sich die Schuld am Tod der Tochter gibt. Auch seine Ehe hält den außergewöhnlichen seelischen Belastungen nicht stand. Seine Frau verlässt ihn.

Wenigstens aber wird Malinowski die Genugtuung zu teil, jemanden für die Tat büßen zu sehen, denn scheinbar ist der Fall schnell geklärt. Der gutaussehende Daniel Eckman (Laurent Lucas) wird für die Tat verhaftet. In einem Indizienprozess ohne wirklich stichhaltige Beweise wird Eckman verurteilt, obwohl er noch im Gerichtssaal sein Geständnis widerruft. Malinowski sucht Ablenkung bei der Arbeit. Eines Tages erhält er merkwürdige Post: Eckmann schreibt ihm aus dem Gefängnis, beteuert seine Unschuld, behauptet, Opfer eines Justizirrtums zu sein.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Jahr: 2007
Genre: Krimi
Länge: 85 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 20.12.2007
Regie: Franck Mancuso
Darsteller: Jean Dujardin, Laurent Lucas, Aurélien Recoing
Verleih: Sony Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
News
TV-Tips für Samstag (5.9.): Harry Potter 7.1.
RTL zeigt "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.