Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Garmischer Bergspitzen (2010)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Gerade als der Schokolatier Karl Sailer mit seiner Frau Christa und den Kindern Heiko und Isi ihr neu gebautes Reihenhaus in Hamburg bezogen hat, wird er entlassen. Ein Schock, denn Karl fürchtet, keine neue Arbeit zu finden. Seiner Frau Christa, die als Hebamme in einer Klinik arbeitet, verschweigt er die Entlassung. Die Familie wird von Karls Schwester Anni zur Goldenen Hochzeit von Karls Eltern auf ihren Bauernhof nach Garmisch-Partenkirchen eingeladen. Karl muss zu der Reise überredet werden, denn als er noch bei den Eltern lebte, brach durch seine Schuld ein Brand aus, bei dem sein Vater Josef schwer verletzt wurde. In Bayern wird Karls Familie von Schwester Anni, Schwager Gustl, Mutter Hedwig und Nichte Laura herzlich aufgenommen. Vater Josef hat ihm nicht verziehen, noch immer leidet er sichtbar an den Folgen der Hüftverletzung von damals. In der Nacht nach der Feier beichtet Karl seiner Christa endlich die Arbeitslosigkeit. Sie steht zu ihm, auch als er die Herausforderung annimmt und für ein neues Jobangebot nach Bayern zieht.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Komödie
Länge: 88 Minuten
Regie: Dietmar Klein
Darsteller: Timothy Peach als Karl Sailer, Valerie Niehaus als Christa Sailer, Franz Buchrieser als Josef Sailer




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.