Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Da wo die Berge sind
Da wo die Berge sind
© EuroVideo Medien GmbH

Da wo die Berge sind (2000)

Hansi Hinterseer 1 - Da wo die Berge sind

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Gerade als der ehemalige Skistar Hansi Sandgruber (Hansi Hinterseer) sich in Wien mit seiner langjährigen Freundin Pia (Julia Biedermann) verlobt, erfährt er vom Tod seines Vaters Franz (Pepi Grießer). So kehrt Hansi nach Jahren der Abwesenheit zum Begräbnis wieder in seinen Heimatort Schönbichl bei Kitzbühel zurück, wo die Familie einen Wildpark betreibt. Bei der Testamentsverlesung in Kitz kommt es zum Paukenschlag, denn nicht Hansis älterer Bruder Franz (Günter Waidacher) erbt den Wildpark samt Hof, sondern Hansi selbst. Zudem stellt sich heraus, dass der Wildpark hoch verschuldet ist. Hansi stellt sich nach erstem Zögern der Verantwortung gegenüber seiner Familie und kehrt nach Schönbichl zurück, um den Besitz des Wildparks zu sichern. Damit sind die Probleme vorprogrammiert, denn sein enttäuschter Bruder sinnt auf Rache ...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2000
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
FSK: 0
Verleih: EuroVideo Medien GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.