Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Top of the Lake

Top of the Lake: China Girl (2013)

Top of the Lake

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Staffel 01: Tui Mitcham wird aus einem eiskalten Bergsee Neuseelands gezogen. Die 12-jährige ist seit 5 Monaten schwanger. Dann verschwindet sie spurlos …
Die 12-jährige Tui wird eines Morgens stehend im eiskalten Bergsee in der neuseeländischen Provinz entdeckt. Ein Selbstmordversuch? Es stellt sich heraus, dass sie im fünften Monat schwanger ist. Doch Tui schweigt beharrlich wer der Vater ist. Robin Griffin, eine junge, etwas verunsicherte aber dennoch geradlinige Kommissarin ist zu Besuch in ihrem Heimatort und wird als Spezialistin für Kindesmissbrauch von der lokalen Polizei hinzugezogen. Dann verschwindet Tui plötzlich, noch bevor Robin zu ihr eine Beziehung aufbauen kann. Im Zuge einer groß angelegten Suchaktion muss sie bald erkennen, dass auch sie in einem Netz aus Intrigen, Lügen und Gewalt gefangen ist. Daran ist Matt Mitcham, Tuis Vater und lokaler Drogenboss, nicht ganz unschuldig. Und dann gibt es noch GJ, die geheimnisvolle Frau und Anführerin des sonderbaren Frauencamps am See. Die Suche nach Tui wird für Robin zu einer Selbstfindung zu einem geheimen Ich, das sie gut versteckt hat. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie an ihre körperlichen und mentalen Grenzen stößt und von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt wird …

Staffel 02: Fünf Jahre nach den schockierenden Ereignissen in ihrer neuseeländischen Heimatstadt kehrt Detective Robin Griffin (Elisabeth Moss) nach Sydney zurück, um ein neues Leben aufzubauen. Als der Körper eines asiatischen Mädchens am Bondi Beach angespült wird, sieht es zunächst danach aus, dass der Mörder niemals gefunden wird. Doch dann entdeckt Griffin eine Spur im Fall "China Girl": Sie war nicht die Einzige, die sterben musste. Die wahren Probleme der Kommissarin sind zunächst persönlicher Art: Geplagt von Albträumen von ihrer zur Adoption freigegeben Tochter Mary (Alice Englert), versucht Griffin Kontakt zur Familie und Adoptivmutter Jane (Nicole Kidman) aufzunehmen. Mary scheint eine ebenso leidenschaftliche und eigensinnige Person wie ihre leibliche Mutter zu sein, die zudem noch ein Verhältnis mit einem charismatisch-gefährlichen, älteren Mann hat. Der "China Girl"-Fall entwickelt sich unterdessen zum persönlichen Albtraum von Griffin, der sie tief in die dunkelsten Ecken der Stadt führt und näher an die Geheimnisse ihres eigenen Herzens, als sie es jemals geglaubt hat!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, Neuseeland, Australien
Jahr: 2013
Genre: Thriller, Drama, TV-Serie
FSK: 16
Regie: Jane Campion, Garth Davis, Ariel Kleiman
Darsteller: Elisabeth Moss, David Wenham, Peter Mullan
Verleih: polyband

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.