Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Strange Culture

Fremdkulturen (2007)

Strange Culture

Amerikanische Doku über den Performancekünstler Steve Kurtz, dessen Arbeitsmittel – harmlose Bakterienkulturen –in der Terrorfurcht nach dem 11. September die Aufmerksamkeit des FBI erregten... Der Film ist Teil einer internationalen Aktion, mit der sich bekannte Künstler wie Tilda Swinton und The Residents mit Kurtz solidarisieren und startet im Rahmen des Festivals „ueber macht“User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Steve Kurtz ist Performance-Künstler, seine Arbeit dreht sich um das Thema Biotechnologie. Seine Arbeitsmittel – harmlose Bakterienkulturen – erregen in der Terrorfurcht nach dem 11. September die Aufmerksamkeit des FBI. Agenten in Schutzanzügen durchsuchen seine Wohnung. Der Vorwurf: Bio-Terrorismus.
Unvermittelt sieht Kurtz sich von einem übermächtigen Staat bedroht, der offenbar um jeden Preis eine Verurteilung erzielen will. Ihm drohen 20 Jahre Haft für den Besitz von Bakterien, die jeder frei über das Internet bestellen kann.
Dieser Film ist Teil einer internationalen Aktion, mit der sich bekannte Künstler wie Tilda Swinton und die Residents mit Kurtz solidarisieren.

Bildergalerie zum Film

Strange CultureStrange CultureStrange Culture

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2007
Genre: Dokumentation
Länge: 75 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 15.01.2009
Regie: Lynn Hershman-Leeson
Darsteller: Tilda Swinton, Thomas Jay Ryan, Peter Coyote
Verleih: Bfilm Verleih – EYZ Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.