Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Glue

Glue (2006)

Coming-of-age: Teenager sein ist ein Ausnahmezustand. Auch am Ende der Welt – in den kargen, wüstenähnlichen Weiten Patagoniens. Lucas ist 15, hat feuerrote Haare, zu einer Punkfrisur gestylt, und denkt wie sein Freund Nacho den ganzen Tag an Sex – und natürlich auch daran, was der Sinn des Lebens sein und wie seine Zukunft aussehen könnteUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eine Kleinstadt im Nirgendwo – inmitten der weiten und wüstenähnlichen Ebenen von Patagonien.
Hier lebt der 15jährige Lucas, eine schlaksige Zeitbombe aus Hormonen, Langeweile und Sehnsucht. Er hängt mit seinem besten Freund Nacho herum und mit der schüchternen Andrea lassen sie sich treiben im Strudel des Erwachsenwerdens, erleben das Gefühl der Freiheit und die Angst vor dem Versagen, singen traurig-rotzige Punklieder und versuchen sich an Drogen.
Hinter allem steht die
Sehnsucht nach dem ersten Sex. Die Freundschaft zwischen Lucas und Nacho verändert sich – Grenzen werden fließend und eine Nacht des Rausches endet klebrig.

Bildergalerie zum Film

GlueGlueGlue

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Argentinien
Jahr: 2006
Genre: Drama, Coming-of-age
Länge: 105 Minuten
Kinostart: 01.05.2008
Regie: Alexis Dos Santos
Darsteller: Nahuel Viale, Nahuel Pérez Biscayart, Inés Efron
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.