Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Tschaikowski: Eugen Onegin (2007)

Eugen Onegin

Aufnahme der "Eugen Onegin"-Inszenierung von Andrea Breth, aufgeführt bei den Salzburger Festspielen 2007User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eugen Onegin lebt gelangweilt in Sankt Petersburg. Bei einem Ausflug auf seinen Gutshof besucht er mit seinem Freund, dem Dichter Lenski, die gemeinsamen Nachbarn, in deren Tochter Olga der Dichter verliebt ist. Die zweite Tochter, Tatjana, verliebt sich auf den ersten Blick in Onegin und schreibt ihm einen stürmischen Liebesbrief - dem er allerdings mit Ablehnung begegnet, weil er glaubt für die Ehe nicht geschaffen zu sein.
Am Namenstag Tatjanas findet ihr zu Ehren ein Ball statt. Lenski überredet Onegin, mitzukommen - der rächt sich dafür, indem er den ganzen Abend nur mit Lenskis Angebeteter Olga tanzt. Rasend vor Eifersucht fordert der Dichter seinen Freund zum Duell auf - und wird von Onegin erschossen, der daraufhin ins Ausland reist.
Jahre später, gerade ist Onegin nach Sankt Petersburg zurückgekehrt, findet ein großer Ball im Palast des Fürsten statt. Zu seiner Überraschung trifft Onegin dort auf Tatjana, die inzwischen den Fürsten geheiratet hat. Nun ist es Onegin der sich verliebt...

Bildergalerie zum Film

Tschaikowski: Eugen OneginTschaikowski: Eugen OneginTschaikowski: Eugen OneginTschaikowski: Eugen OneginTschaikowski: Eugen Onegin

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2007
Genre: Oper
Länge: 157 Minuten
Kinostart: 09.04.2009
Regie: Andrea Breth
Darsteller: Anna Samuil, Peter Mattei, Joseph Kaiser
Verleih: Salzgeber & Co




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.