Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Jackie Chan's Erstschlag

Jackie Chan's Erstschlag (1997)

Jackie Chan's First Strike

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jackie Chan lebt diesmal sein akrobatisches und komisches Talent als Hongkong Cop aus der dummerweise zwischen die Fronten des CIA und der russischen Mafia gerät. Eigentlich soll er ja nur für den CIA bei einem Flug in die Ukraine die verdächtige Natasha beschatten. Doch leider wird diese zum Schein von einer Eliteeinheit der Armee verhaftet und entgeht damit dem Zugriff der CIA. Jackie schafft es dennoch, Natasha bis zu einem schwer bewachten Anwesen zu folgen und beobachtet sie dort mit ihrem Geliebten Tsui, seines Zeichens ein übergelaufener CIA-Agent, der einen gestohlenen atomaren Sprengkopf an internationale Waffenhändler verkaufen will. "Das muß verhindert werden", denkt sich Cop Jackie und setzt prompt sein Leben aufs Spiel um die Übergabe in einem Skigebiet zu vereiteln. Das klappt natürlich nicht ganz wie geplant, Jackie verliert den Koffer mit dem Sprengkopf wieder an Tsui und plumpst in einen vereisten See. Kaum kommt er im Krankenhaus wieder zu sich, schon nimmt Colonel Yegorov vom russischen Militär mit ihm Kontakt auf. Der Polizist soll sich an die Fersen Tsuis heften, der inzwischen schon bei seiner Schwester Anni in Australien weilt. Also muß nun auch Jackie auf den fünften Kontinent reisen, wo es zur Konfrontation mit Tsui kommt. Der klärt Jackie schließlich darüber auf, daß Colonel Yegorov ein Führer der Russenmafia ist und Tsui zur Zusammenarbeit gezwungen hat. Yegorov ist natürlich nicht sehr begeistert darüber, daß seine kriminellen Machenschaften aufgeflogen sind und hetzt Jackie einen Killer auf den Hals. In dem ganzen Hickhack wird zu allem Überfluß auch noch Tsuis Vater, Oberhaupt der chinesischen gemeinschaft in Australien, getötet und Jackie wird von den chinesischen Familien des Mordes verdächtigt. Nun steht er gleich vor zwei Problemen: einerseits muß er den wütenden Chinesen entkommen und andererseits der Russenmafia das Handwerk legen...
In guter alter Martial Arts-Manier tänzelt Actionstar Jackie Chan von einer Prügelei in die nächste. Dabei ist die Story, die die einzelnen Kampfszenen eigentlich zusammen hält bei weitem nicht so wichtig wie die Stunts und Schlägereien mit den seltsamsten Gegenständen (ein Besen, eine Leiter und Stelzen werden zu Verteidigungszwecken herangezogen). Wie immer bei solchen Filmen gilt: wer im Kino nicht nur spektakuläre Stunts und akrobatische Kämpfe sehen will, sollte besser in einen anderen Film gehen ...

Bildergalerie zum Film

Jackie Chan's Erstschlag

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1997
Genre: Action
Länge: 80 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 14.08.1997
Regie: Stanley Tong
Darsteller: Jackie Chan, Jackson Lou, Annie Wu
Verleih: Constantin Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.