Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Auch Männer mögen es heiß (1996)

Pédale douce

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Adrien ist leitender Bankangestellter. Tagsüber ein geschäftiger Banker und abends ein leidenschaftlicher Schwuler. Den Mann in seinem Leben gibt es nicht, aber die Frau: Eva, seine Lebensgefährtin, besitzt ein Restaurant mit angeschlossener Diskothek - der Treffpunkt der Pariser Schwulenszene.

Zu einem wichtigen Essen mit Bankern und Industriellen bei seinem Chef Alexandre bringt Adrien Eva mit und stellt sie als seine Frau und Mutter seiner Kinder vor. Evas unkonventionelle und provokante Art läßt den Abend zu einem Riesenerfolg werden: Die piekfeine Gesellschaft ist brüskiert und äußerst
indigniert. Ein Skandal! Nur einer ist fasziniert. Alexandre, der Gastgeber, hat sich in Eva verliebt. Er sucht und findet Eva - in ihrem schwulen Laden.

Wieder zu Hause, findet auch Alexandres Frau Marie (Michele Laroque) etwas Überraschendes: nämlich ein Kondom und einen Schwulenstadtführer in Alexandres Jackettasche. Marie versteht die Welt nicht mehr. Ihr Heteromann schwul?! Weil Eva sich nicht zwischen Adrien und Alexandre entscheiden, Alexandre aber Eva nicht mit einem zweiten Mann teilen will, seine Frau Marie ihn mit Toleranz und Anzüglichkeiten geradezu heimsucht, er auch die verständnisvollen Blicke seiner männlichen Bankangestellten nicht mehr ertragen kann, packt der verwirrte
Alexandre seine Koffer.

Als Alexandre nach Jahren wieder nach Paris zurückkehrt, hat sich einiges verändert - nur seine Liebe zu Eva nicht. Eine Ménage à trois scheint unvermeidlich!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 1996
Genre: Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 08.08.1996
Regie: Gabriel Aghion
Darsteller: Axelle Abbadie, Fanny Ardant, Richard Berry
Verleih: Tobis Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.