Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Persona (1966)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Schauspielerin Elisabeth Vogler verstummt eines Abends auf der Bühne und verharrt in rätselhaftem Schweigen. Die sie behandelnde Ärztin stellt ihr für eine Kur ihr Landhaus zur Verfügung und beauftragt die Krankenschwester Alma, sich der Verstummten anzunehmen. In dem intensiven Versuch, Elisabeth zu verstehen und dazu zu bringen, sich ihr zu öffnen, gibt Alma immer mehr von ihrer Persönlichkeit preis und gerät in eine emotionale Abhängigkeit, die bald für sie selbst zur Existenzfrage wird.

Bergmans extrem konzentriertes Kammerspiel über einen Prozeß der Angleichung zweier konträrer Persönlichkeiten in einer Identitätskrise markierte den Beginn seiner Zusammenarbeit mit Liv Ullman, deren Weltkarriere mit diesem Film begann.

Bildergalerie zum Film

PersonaPersonaPersonaPersonaPersonaPersona

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 1966
Genre: Drama
Länge: 83 Minuten
FSK: 18
Kinostart: 16.01.1997
Regie: Ingmar Bergman
Darsteller: Liv Ullmann, Bibi Andersson, Margaretha Krook
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.