Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der schlafende Mann (1996)

Nemuru Otoko

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Dorf Hitosuji: in einem Bauernhaus liegt der bewusstlose Takuji. Kurz nach seiner Rückkehr aus Südamerika hatte er einen Unfall in den Bergen. Mehrere Frauen aus Südostasien arbeiten in einer Bar. Eine davon ist Tia, deren Mann bei einer Flutkatastrophe ums Leben kam. Die Dorfbewohner lernen Tia kennen und Takujis Zustand ändert sich im nächsten Sommer: Als sich Familie und Dorfbewohner um ihn versammeln, bemerkt die Mutter einen Wirbelsturm und erklärt, dass Takujis Seele den Körper verlassen hat. Tia verbringt nach seiner Beerdigung eine Nacht in einer verlassenen Waldhütte. Als Takujis Schulfreund Kamamura sie am nächsten Morgen dort findet, entdecken sie, dass in einem angeblich schon lange versiegten Brunnen plötzlich wieder Wasser ist...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 1996
Genre: Drama
Länge: 103 Minuten
Kinostart: 07.12.2001
Regie: Kohei Oguri
Darsteller: Koji Yakusho, Sung-ki Ahn, Christine Hakim
Verleih: Freunde der deutschen Kinemathek




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.