Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Apollo 13

Apollo 13 (1995)

Am 11. April 1970 ist es soweit. Apollo 13 bricht von Cape Kennedy, Florida, in Richtung Mond auf. Damit beginnt die Tragödie.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Am 11. April 1970 ist es soweit. Apollo 13 bricht von Cape Kennedy, Florida, in Richtung Mond auf. Bei einer Routine-Wartung kommt es zu einer Explosion in den Sauerstoff-Tanks. Wenig später empfängt das Kontrollzentrum den berühmt-berüchtigten Funkspruch: "Houston, wir haben ein Problem!" Doch dies bleibt leider nicht das einzige Problem. Die Kapsel verliertTreibstoff und Energie für die Versorgung der Bordinstrumente. Außerdem droht durch das am Rande des Totalausfalls arbeitende Luftfiltersystem den Raumfahrern der Tod durch Kohlenmonoxydvergiftung. Da kann man die Sorge doch verstehen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1995
Genre: Drama
Länge: 140 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 19.10.1995
Regie: Ron Howard
Darsteller: Mary Kate Schellhardt, Emily Ann Lloyd, Kathleen Quinlan
Verleih: United International Pictures

Awards - Oscar 1996Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.