Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Martha

Martha (1973)

Eine verhuschte junge Frau heiratet einen Geschäftsmann, der sie immer mehr von der Außenwelt isoliert und nach seinen Vorstellungen formt. Rainer Werner Fassbinders beklemmendes und intensives Fernsehdrama von 1973 mit Karlheinz Böhm...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Martha ist unverheiratet, noch unberührt und schon Anfang 30. In Rom lernt sie ihre große Liebe Helmut kennen. Sie heiraten, aber die Ehe entwickelt sich schon bald zum Alptraum, denn Marthas Erwartungen und Helmuts Ansichten sind völlig unterschiedlich, doch als treue Gattin gibt sie nach. Immer mehr unterdrückt Helmut Marthas Kontakte zur Außenwelt, und als sie nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist, ist sie ein für alle Mal Helmuts sadistisch-liebevoller Pflege ausgeliefert.

Der Fernsehfilm von Rainer Werner Fassbinder, der 1974 in der ARD uraufgeführt wurde, wurde 20 Jahre später für den Kinoeinsatz auf 16mm-Zelluloid umkopiert und erstmals in die Lichtspielhäuser gebracht.

Bildergalerie zum Film

MarthaMarthaMarthaMarthaMarthaMartha

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1973
Genre: Drama
Länge: 112 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 06.06.2002
Regie: Rainer Werner Fassbinder
Darsteller: El Hedi Ben Salem, Kurt Raab, Günter Lamprecht
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.