Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Wunder von Kaufbeuren

Das Wunder von Kaufbeuren (2003)

Crescentia, die wundertätige Nonne aus dem Allgäu wird verehrt wie nie zuvor. Allerhöchste Zeit, dass sie Aufnahme in die Weltgemeinschaft der Heiligen findetUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Crescentia, tu ein Wunder, aber bitte schnell!" - Die einfache wie bestechende Fürbitte macht klar: Crescentia, die wundertätige Nonne aus dem Allgäu wird verehrt wie nie zuvor. Allerhöchste Zeit, dass sie Aufnahme in die Weltgemeinschaft der Heiligen findet. Zwischen einer Kapellenweihe, dem Crescentia-Kloster in Kaufbeuren und dem vatikanischen Rom spannt sich der Bogen von Glauben und Heiligenverehrung. Mit dem Pilgerzug machen sich die Gläubigen auf den Weg nach Rom zur Heiligsprechung. Und auf dem Berg sitzt das "Wundermädchen" Margit und hat ihre ganz eigene Sicht auf die Ereignisse...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2003
Genre: Dokumentation
Länge: 68 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Gerald Maas, Christine Kugler

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.