Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Yakuza Graveyard (1976)

Yakuza no Hakaba

Japanischer Yakuza-Streifen von Kinji Fukasaku: Cop Kuroiwa gerät zwischen die Fronten eines brutalen Bandenkriegs, bei dem auch seine Chefs mitmischen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das Verbrechen in Japan ist eine Institution: die Polizei kann lediglich versuchen, ein Gleichgewicht der Kräfte zwischen den Yakuza-Klans herzustellen. Als der Yamashiro-Klan beginnt, ins Spielgeschäft der Nishida einzugreifen, droht ein blutiger Bandenkrieg und ein Mann gerät zwischen alle Fronten: der brutale Cop Kuroiwa (Tetsuya WATARI) verachtet die heuchlerische Haltung der Polizeioberen, die den Yamashiro-Klan unterstützen. Gleichzeitig verstrickt sich sein Schicksal immer enger mit den Nishida. Kuroiwa gewinnt die Freundschaft des Nishidaführers Goro (Tatsuo UMEMIYA) und erliegt dem Charme von Keiko, der bezaubernd traurigen Frau des Klanoberhaupts (Meiko KAJI). Kuroiwa, ein TOKYO DRIFTER der härteren Gangart, erfährt nun, welch tödliche Konsequenten Ehre und Gewissen in der Unterwelt von Osaka haben.

Bildergalerie zum Film

Yakuza GraveyardYakuza GraveyardYakuza GraveyardYakuza GraveyardYakuza Graveyard

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 1976
Länge: 92 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Kinji Fukasaku
Darsteller: Hideo Murota, Seizo Fukumoto, Meiko Kaji




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.