Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Eggs (1995)

Moe und Far sind Brüder und Mitte siebzig. Ihr ganzes Leben haben sie gemeinsam in ihrem abgeschiedenen Haus auf dem Land verbracht. Als Fars sprachloser Sohn Konrad nach 25 Jahren überraschend autaucht, gerät ihr Alltag durcheinander...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Moe und Far sind Brüder und Mitte siebzig. Ihr ganzes Leben haben sie gemeinsam in ihrem abgeschiedenen Haus auf dem Land verbracht. Die Rollen sind verteilt, der Alltag voller Gewohnheiten und Rituale: der morgendliche Schluck Wasser, der tägliche Streit beim Gang aufs Klo, das Bad am Samstagabend mit anschließendem Wiegen und Tänzchen, das Schmücken des Weihnachtsbaums... Nur einmal ist Far für ein paar Tage ausgebrochen: während des Krieges war er mit dem Moped in Schweden. Und dieser Ausflug ist nicht ohne Folgen geblieben: Nun, 25 Jahre später bricht sein Sohn Konrad in das gewohnte Leben der beiden Brüder ein: fremd, groß und unförmig, sprachlos und mit einer Kiste geheimnisvoller Vogeleier auf dem Schoß wird er im Rollstuhl direkt vor ihrer Tür abgesetzt. Der eingespielte Alltag der Brüder gerät gründlich durcheinander.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Norwegen
Jahr: 1995
Genre: Komödie
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 04.03.2004
Regie: Bent Hamer
Darsteller: Sverre Hansen, Kjell Stormoen, Leif Andrée
Verleih: Kairos Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.