Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Senderlogo: Bayern 3 BR

Bayern 3 BR: Heute im Fernsehen

01:35
Nachrichten Rundschau NachtDie Spätausgabe versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und SportJahr: 2017
Land: Deutschland

05:05
Magazin - WissenschaftSpace NightUnter dem Sendungstitel werden verschiedene Formate zusammengefasst, die sich mit der Erde und dem Weltall befassen. Die mit elektronischer Musik hinterlegten Aufnahmen erlangten bereits KultstatusJahr: 2013
Land: Deutschland

06:00
Magazin - InformationXeniusUnterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit WissenschaftlernJahr: 2017
Regie: Monika Eder

06:30
Serie - GefühlsdramaDahoam is Dahoam (1913)In dem fiktiven Dorf Lansing, in der Nähe von München, sorgt eine schon seit Ewigkeiten zerstrittene Familie ständig für Trubel. Dank ihres bayrischen Dialekts ist gute Unterhaltung garantiertJahr: 2017
Land: Deutschland
Regie: Peter Zimmermann
Darsteller: Heidrun Gärtner (Annalena Brunner) / Brigitte Walbrun (Rosi Brunner) / Ursula Erber (Theresa Brunner) / Holger Matthias Wilhelm (Gregor Brunner) / Tommy Schwimmer (Florian Brunner) / Senta Auth (Veronika Brunner)

07:00
Serie - GefühlsdramaDahoam is Dahoam (1914)In dem fiktiven Dorf Lansing, in der Nähe von München, sorgt eine schon seit Ewigkeiten zerstrittene Familie ständig für Trubel. Dank ihres bayrischen Dialekts ist gute Unterhaltung garantiertJahr: 2017
Land: Deutschland
Regie: Peter Zimmermann
Darsteller: Heidrun Gärtner (Annalena Brunner) / Brigitte Walbrun (Rosi Brunner) / Ursula Erber (Theresa Brunner) / Holger Matthias Wilhelm (Gregor Brunner) / Tommy Schwimmer (Florian Brunner) / Senta Auth (Veronika Brunner)

07:30
Magazin - PraxistippsTele-GymFaul auf der Couch sitzen gibt es hier nicht. In dieser Sendung bietet sich dem Zuschauer die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus Sportübungen durchzuführen, die den Stoffwechsel ankurbeln
08:45
Magazin - PraxistippsTele-GymFaul auf der Couch sitzen gibt es hier nicht. In dieser Sendung bietet sich dem Zuschauer die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus Sportübungen durchzuführen, die den Stoffwechsel ankurbeln
09:00
Magazin - InformationSehen statt HörenVor 25 Jahren wurde der 5. Mai als Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung von der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben (ISL) erstmals ins Leben gerufen. Seitdem finden alljährlich an diesem Tag in Deutschland und Europa zahlreiche Aktionen statt. - Flirten und Partnersuche im Internet - für Millionen von Menschen ist das inzwischen normal. Kontakte übers Internet können klappen, aus der Suche nach dem Traummann oder der Traumfrau kann aber auch ganz schnell ein Albtraum werden. Das Team von «Sehen statt Hören» macht den Check:Jahr: 2017
Land: Deutschland

09:30
Magazin - TierWelt der TiereKonzept der Sendung ist es, anstelle von möglichst spektakulären Bildern aus der Tierwelt eher unbekannte Geschichten zu erzählen. Auf diese Weise lernt man neue Seiten unseres Planeten kennenJahr: 2006
Land: Deutschland
Regie: Andrea Rüthlein

10:00
Magazin - TierWelt der TiereKonzept der Sendung ist es, anstelle von möglichst spektakulären Bildern aus der Tierwelt eher unbekannte Geschichten zu erzählen. Auf diese Weise lernt man neue Seiten unseres Planeten kennenJahr: 2007
Land: Deutschland
Regie: Felix Heidinger

10:30
TV-Film - KomödieRat mal, wer zur Hochzeit kommtLisa hat den Heiratsantrag ihres kroatischen Freunds Hrvoje angenommen und schwebt im siebten Himmel. Der Gang zum Altar stellt das Paar jedoch vor ein Problem. Zwischen Hrvojes streng katholischer Mutter und Lisas geschiedenen Eltern aus der einstigen Hippie-Szene liegen Welten. Und so versucht die Braut in spe, ihren zerstrittenen Eltern einzubläuen, dass sie sich während der Feierlichkeiten in Kroatien gefälligst zusammenreißen sollen!Jahr: 2012
Land: Deutschland
Regie: Mathias Lösel / Michael Rowitz / Andy Cremer
Buch: Mathias Lösel / Michael Rowitz / Andy Cremer
Produktion: Degeto-Übernahme
Darsteller: Suzanne von Borsody (Theresa Bergmann) / Henry Hübchen (Gerd Bergmann) / Jasmin Schwiers (Lisa Bergmann) / Ludwig Trepte (Hrvoje Tomasovic) / Andrea Eckert (Darinka Tomasovic) / Karl Fischer (Mirko)

12:00
Serie - DramaDer Winzerkönig (13)Ein gemeinsamer Reitausflug festigt die noch junge Beziehung zwischen dem Winzer Thomas Stickler und der Biologin Karin Schwarz. Karin wird auch von Hedwig und Gottfried mit offenen Armen aufgenommen. Paul kann mithilfe seines Großvaters Blasius die erste Weinlese als selbstständiger Winzer erfolgreich beenden. Und seiner Freundin Kerstin gelingt mit Unterstützung von Praktikantin Ines und der ganzen Familie eine stimmige Wiedereröffnung des Gasthauses. Thomas' Schwester Andrea, gerade erst gewählte Bürgermeisterin von Rust, will die renitente Gemeindesekretärin Hedwig loswerden. Als Andrea ihr den Direktorenposten im Stadtarchiv anbietet, ist Hedwig positiv überrascht. Ihr Ehemann und Wahlverlierer Georg Plattner sieht jedoch nur ein weiteres Indiz für die Intrigen der Sticklers. Als er die Gemeinderäte gegen Andrea aufwiegeln will, setzt ihn Thomas mit dem Schwarzbuch unter Druck und fordert ihn auf, von allen politischen Ämtern in der Gemeinde zurückzutreten. In seinem Zorn geht Georg mit einer Axt zuerst auf Thomas' Weinfässer und dann auch auf diesen selbst los. Indes bekommt die Biologin Karin das Angebot, eine schon lange angestrebte Projektleitung in Afrika zu übernehmen. Sie stimmt zu, auch wenn es ihr sehr schwerfällt, sich von Thomas zu trennen. Dem enttäuschten Thomas wird in einem Gespräch mit seiner Ex-Frau Johanna jedoch klar, dass er Karin nicht so einfach verlieren willJahr: 2010
Land: Österreich
Regie: Thomas Baum / Sascha Bigler / Claudia Jüptner-Jonstorff / Walter Bannert
Buch: Thomas Baum / Sascha Bigler
Darsteller: Harald Krassnitzer (Thomas Stickler) / Emily Cox (Anna Stickler) / Achim Schelhas (Paul Stickler) / Stefan Fleming (Georg Plattner) / Nina Blum (Hedwig Prinz) / Christine Ostermayer (Hermine Schnell)

12:40
Magazin - TierNashorn, Zebra & CoGeschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn mit dem Pinguin «Opa», den Pandas Ying und den PelikanenJahr: 2010
Land: Deutschland
Regie: Felix Heidinger / Jens-Uwe Heins

13:30
Magazin - SportlichBlickpunkt SportDas Magazin berichtet über aktuelle Sportereignisse des vergangenen Wochenendes. Im Blickpunkt des Geschehens stehen dabei die Partien der bayerischen Fußball-BundesligistenJahr: 2017

15:25
Dokumentation Geschichten aus dem Münchner Land (3)Südlich von München boomt es nicht ohne Grund: Die Alpen im Blick gibt es Arbeitsplätze vor der Tür, Einkaufszentren und ein reiches Angebot an Freizeitgestaltung. Vor rund 100 Jahren noch lockte eine Anzeige von Ottobrunn bei München mit "Billigste Grundpreise der näheren Umgebung Münchens" - heute wirkt das wie Realsatire. Der Süden Münchens bietet alles, was das Leben angenehm macht, deshalb wollen alle dorthin. Der berühmteste (Wahl-)Ottobrunner ist Ermanno Wolf-Ferrari (1876 - 1948), der mit der Opera buffa "Il segreto di Susanna" berühmt wurde. Ein besonderer Blickfang in Ottobrunn, einer der am dichtesten besiedelten Gemeinden Deutschlands, sind die Baumriesen, der Wochenmarkt und die Ottosäule. Bis 1955 war Ottobrunn noch Teil von Unterhaching, wo die Fußballer der dortigen Spielvereinigung im Jahr 2000 gegen Leverkusen dem FC Bayern in letzter Sekunde zur Meisterschaft verhalfen. Kindern, die es im Leben nicht gut getroffen haben, hilft die Stiftung "kids to life" des Bauunternehmers Anton Schrobenhauser. Im Nachbarort Oberhaching befindet sich der 1920 gegründete "Bergverlag Rother", in der Kugler Alm wurde angeblich einst zum ersten Mal ein "Radler" gemixt. Zwischen Unter - und Oberhaching liegt Taufkirchen. Der Andrang bei der dortigen Lebensmittel-Tafel zeigt, dass auch im Landkreis München längst nicht jeder automatisch wohlhabend ist. Weiterhin stellt der Film das Ludwig-Bölkow-Campus in Ottobrunn und dessen Forschungen zur Gewinnung von Flugbenzin aus Algen sowie die traditionelle Ayinger Bräu-Kirta vor. Bei einem anderen Projekt stehen Sauerlach, Unterhaching und andere Landkreisgemeinden an der Spitze: Sie treiben das Zukunftsthema Geothermie nach Kräften voran. Der Landkreis hat auch viele kulturelle Attraktionen: Davon wissen die Jungdirigentin Anna Handler aus Ottobrunn und die Künstlerin Xenia Marz aus Taufkirchen zu berichten. Dazu gehört auch das Kegeln im Gasthaus Kandler in Oberbiberg auf einer traditionellen Holzkegelbahn und ein Besuch im Heimatmuseum in Arget, einem wunderschönen voralpenländischen Dorf. Abschließend klärt Namenforscher Wolf Armin Freiherr von Reitzenstein, was es mit all den "Geräumt"-Wegbezeichnungen im Wald der Region auf sich hatRegie: Michael Zehetmair / Simone Mauer

15:55
Dokumentation Glockenläuten aus der Pfarrkirche in ZiemetshausenJahr: 2001

16:15
Magazin - GesundheitGesundheit!Fragen rund um die Gesundheit wird auf den Grund gegangen, und von den Moderatoren anschaulich aufbereitet. Dabei geht es unter anderem um Heilmittel, Ernährung und KosmetikprodukteJahr: 2017

17:15
Dokumentation - BiografieServus Philipp LahmNach 14 Jahren Profi-Fußball geht Philipp Lahm in «Rente». Der Kapitän der Weltmeistermannschaft von 2014 ist einer der erfolgreichsten deutschen Fußballspieler. Sein ehemaliger Trainer Pep Guardiola bezeichnete ihn als «den intelligentesten Akteur, den er je trainiert habe». Zum Abschluss seiner Karriere zeichnet BR-Fernsehen die wichtigsten Stationen seiner Laufbahn nach. Zu Wort kommen u.a. Bundestrainer Joachim Löw, der Lahm auf eine Stufe mit Franz Beckenbauer und Uwe Seeler stellt, Mitspieler, seine Entdecker und Förderer aus den vergangenen Jahren. Gezeigt wird zudem, wie meinungsstark sich Lahm in bestimmten Bereichen präsentiert hat, und wie er sich zuletzt auch abseits des Fußballplatzes als Geschäftsmann positioniertJahr: 2017
Regie: Bernd Schmelzer

17:45
Dokumentation - NaturZwischen Spessart und KarwendelBayern ist lebendig und vielfältig. Die Sendung stellt wunderschöne Landschaften, spannende Naturphänomene und beeindruckende Persönlichkeiten des Freistaates in atemberaubenden Bildern vorJahr: 2017

18:45
Dokumentation - Naturnatur exclusiv (1)Obwohl die Ufer des Rheins seit Jahrtausenden dicht besiedelt sind und der Fluss ununterbrochen als Wasserstraße genutzt wird, existieren noch die typischen Lebensräume an seinen Ufern: sonnendurchflutete Auwälder und tosende Wasserfälle, saftige Auwiesen und schattige Schluchten, sonnige Steilhänge und kühle Altwasser. Diese Vielfalt ist der Grund dafür, dass die Uferbereiche des Rheins so vielen Lebewesen Lebensraum bieten - trotz Flussbegradigung, Chemieunfällen, Wasserverschmutzung und Fischsterben vergangener Jahrzehnte. Für die zweiteilige Dokumentation ist das Filmteam dem Rhein stromaufwärts von der Mündung im niederländischen Wattenmeer durch sechs Länder hinauf zu den Rheinquellen in den Schweizer Alpen gefolgt und hat Tiere beobachtet, die am oder im Rhein leben: alteingesessene wie den Hecht, Heimkehrer wie den Biber und Neuankömmlinge wie den Halsbandsittich. Im Mündungsdelta tummeln sich Seehunde, und im Oberlauf blicken Steinböcke auf seine Fluten hinab. Smaragdeidechsen, Uhus, Wildschweine und Weinhähnchen gehören zu den tierischen Stars des Films wie auch Wasseramsel, Siebenschläfer, Mausohrfledermaus und Hunderttausende Wasservögel, die in der kalten Jahreszeit am Rhein rasten und hier überwintern. Im ersten Teil führt die Flussreise von der Nordsee zur Lorelei bei Flusskilometer 555. Die weltberühmten Burgen am Mittelrhein dürfen natürlich nicht fehlen, zumal sie so manch wilden Bewohner beherbergen. Entstanden sind spektakuläre Bilder eines faszinierenden Naturraumes, die Einblicke geben in die Natur eines der berühmtesten Flüsse der WeltJahr: 2013
Land: Deutschland
Regie: Jan Haft

19:30
Magazin - kulturellKunst + KrempelWas ist die Standuhr der Großmutter tatsächlich wert? Experten recherchieren Herkunft, Geschichte und Zeitwert von Gegenständen, die Zuschauer mitbringen. Meist sind dies Erbstücke oder FlohmarktfundeJahr: 2017
Land: Deutschland

20:15
Spielfilm - DramaWillkommen daheimBild zur Sendung/Film: 'Willkommen daheim'Die Berliner Physiotherapeutin Felicitas Büchner will mit ihrem verheirateten Kollegen und Geliebten Dr. Wolfgang Schlegel in Berlin eine eigene Praxis eröffnen. Das fehlende Geld kommt mit der unverhofften Erbschaft eines Bauernhofs in Bayern. Wolfgang drängt sie, das Gut schnellstens zu verkaufen und nach Berlin zurückzukehren - doch Felicitas ist angetan von ihrer alten Heimat und begreift allmählich, dass sie mit dem Hof ihres Lieblingsonkels auch eine Verantwortung geerbt hat
Jahr: 2005
Land: Deutschland
Regie: Monica Simon / Ariane Zeller
Buch: Monica Simon
Produktion: Degeto-Übernahme
Darsteller: Julia Richter (Fee Büchner) / Kai Wiesinger (Dr. Wolfgang Schlegel) / Veronika Fitz (Luise Meindinger) / Timothy Peach (Valentin Wildner) / Petra Berndt (Resi Senftl) / Fred Berhoff (Ludwig Wildner)

22:00
Spielfilm - KomödieVier Drillinge sind einer zu vielLinda hat ihren Job als Chefredakteurin aufgegeben, um an der Seite des pensionierten Lateinlehrers Jakob das Leben zu genießen. Doch statt Weltreise heißt es für die beiden: Babysitting - denn ihre gestressten Kinder Leonie und Thomas geben ihre Drillinge ständig bei den Großeltern ab. Dann taucht auch noch eine verflossene Liebschaft von Thomas auf und präsentiert Jakob einen weiteren EnkelJahr: 2014
Land: Deutschland
Regie: Martin Douven / Matthias Kiefersauer
Buch: Martin Douven
Produktion: Degeto-Übernahme
Darsteller: Thekla Carola Wied (Linda Rosenau) / Maria Halmer Günther (Dr. Jakob Buchmann) / Günther Maria Halmer (Dr. Jakob Buchmann) / Julia Brendler (Leonie Rosenau) / Jens Atzorn (Thomas Buchmann) / Kathrin von Steinburg (Betty Kasparek)

23:30
Spielfilm - AbenteuerGoldIm Sommer 1898 schließt Emily Meyer sich einer Gruppe von deutschen Amerika-Einwanderern an. Zusammen machen sie sich auf den langen Weg nach Dawson in Kanada zu den kürzlich entdeckten Goldfeldern. Die Teilnehmer der siebenköpfigen Gruppe, die über eine Anzeige zusammengekommen ist, setzten alles auf eine Karte, um ihrem ärmlichen Leben eine Wende zum Guten zu geben. Doch der Treck scheint nicht ausreichend vorbereitet zu sein und die kanadische Wildnis ist gnadenlos Weitere InformationenJahr: 2012
Land: Deutschland
Regie: Thomas Arslan
Buch: Thomas Arslan
Darsteller: Nina Hoss (Emily Meyer) / Marko Mandic (Carl Böhmer) / Peter Kurth (Wilhelm Laser) / Uwe Bohm (Gustav Müller) / Lars Rudolph (Joseph Rossmann) / Rosa Enskat (Maria Dietz)




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.