Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Senderlogo: Eins Festival

Eins Festival: Heute im Fernsehen

00:15
Unterhaltung NDR Comedy Contest
01:15
Magazin - InformationZAPPHier dreht sich alles um das Thema Medien. Wer sind die Macher, wie wird journalistische Arbeit beeinflusst, wie wird Werbung platziert? Im Jahr 2007 erhielt die Sendung den Deutschen Kritikerpreis
02:30
Unterhaltung ShuffleDas Comedy-Gossip Magazin mit Lena Liebkind
04:45
Dokumentation - EntdeckungLissabon - Stadt des Fado und des LichtsLissabon, Portugals 'weiße Stadt' am Atlantik und der Tejo-Mündung, hat im Laufe der Geschichte viele Blütezeiten erlebt und ebenso viele Krisen bewältigen müssen. Geprägt hat sie vor allem ihr Hafen, der sie im Mittelalter zu einer Drehscheibe des europäischen Handels und zum Ausgangspunkt von Entdeckungen und Eroberungen machte. Vasco da Gama lief in Lissabon zu seiner ersten Indienreise aus und wurde bei seiner Rückkehr 1499 frenetisch bejubelt. Und heute? Was macht die portugiesische Hauptstadt so anziehend, dass sie als Lieblingsziel für junge Menschen anderen europäischen Städten den Rang abgelaufen hat? Das Lächeln und die Leichtigkeit der Portugiesen, vermutet ein junger Blogger, der, um für eine Imagekampagne seiner Stadt zu fotografieren, den Job in einer Bank hingeworfen hat. Das unvergleichliche Licht von Lissabon, sagt eine Stadthistorikerin, die sich in einem Schutzprogramm für Azulejos, den glasierten, bunten portugiesischen Wandkacheln, engagiert. Die Melancholie, ergänzt eine Sängerin, die für moderne elektronische Musik genauso schwärmt wie für den traditionellen Fado, den sie selbst auf die Bühne bringt. Die Früchte des Atlantiks und die exzellenten Gerichte, die man daraus macht, heißt es aus dem Munde eines sternedekorierten Gourmet-Künstlers; und die gewaltigen Wellen unserer Küste, fügt eine begeisterte Surferin hinzu. Regisseurin Lourdes Picareta und ihr Kamerateam haben in Lissabon vor allem junge Menschen aufgesucht und sie nach ihrer Beziehung zu ihrer Stadt befragt. Herausgekommen ist ein dynamisches Porträt einer facettenreichen alten europäischen MetropoleRegie: Lourdes Picareta

09:30
Magazin - Küchealfredissimo!Gast Wayne Carpendale kocht 'Scharfe Garnelen mit Wok-Gemüse' und Alfred Biolek bereitet 'Mangocremenocken' zu
10:00
Unterhaltung Land und leckerWer kocht das beste Landmenü?
10:45
Magazin - InformationQuarks & Caspers
14:00
Dokumentation - EntdeckungHongkong - Eine Stadt die nicht schläftHongkong, heißt es, sei die schnellste Stadt der Welt, weil sie sich ständig neu erfindet. Das einstige Fischerdorf an der Südküste Chinas ist schon seit langem eine Megametropole. In mehr als 150 Jahren britischer Kolonialherrschaft brachte der Handel Wohlstand und Wachstum. Wer hier lebt, darf die Enge nicht fürchten. Akuter Platzmangel ist das Hauptproblem der sieben Millionen Bewohner. Nur wer das nötige Geld besitzt, kann sich den teuren Wohnraum leisten. Der Film porträtiert Menschen, die durch Hongkong geprägt werden und die Stadt auf ihre Weise mitgestalten. Menschen, die erfolgreich sind, werden in Hongkong wie Popstars verehrt. Yen Siu ist Nachhilfelehrer und für die Jugendlichen ein Idol. Mit selbstverfassten Lehrbüchern bringt er jeden Abend hunderten Schülern Chinesisch bei. Nachhilfe ist in Hongkong zu einer boomenden Dienstleistungs-Branche geworden. Wer gute Noten bekommt, kann auf eine erfolgreiche Zukunft und Wohlstand hoffen. Da per Gesetz nur 45 Schüler pro Klassenraum zugelassen werden, kam Yuen auf einen schlauen Trick: gläserne Räume und er als Live-Projektion für jeden Schüler sichtbar. Bis zu 100.000 Euro verdienen Nachhilfelehrer im Monat. Wer in Hongkong den Himmel sehen will, muss den Kopf weit in den Nacken legen. In der 'vertikalen Stadt' drängen sich 7000 Hochhäuser - das ist Weltrekord. Wing Hing Lo gehört zu den 'fliegenden Gerüstbauern', die in über 100 Meter Höhe Bambusgestelle installieren, sobald an Häuserwänden kleinere Reparaturen anstehen. Die Technik des Bambus-Gerüstbaus hat sich in den letzten 2000 Jahren kaum verändert. Bambus ist für den Gerüstbau ein ideales Material. Sein geringes Gewicht ist sein größter Vorteil. Auch einem Taifun hält Bambus dank seiner Elastizität stand. Die Stangen befestigt Wing Hing mit Nylonschnüren. Sie werden einfach um den Bambus gewickelt und eingedreht - ganz ohne Knoten. Jacky Wong hat sich im hektischen Hongkong eine Insel der Ruhe erschaffen. In einem daoistischen Tempel im Zentrum der Stadt folgt die 19-Jährige den 1500 Jahre alten Lehren des Kung Fu. Jacky Wongs Training dauert oft bis nach Mitternacht. Fälschlicherweise verbinden die meisten Kung Fu bis heute mit den Filmen der Kampfsport-Ikone Bruce Lee. Dabei verfolgt Kung Fu das Ziel, geistige und körperliche Vollkommenheit zu erlangen und umfasst unterschiedlichste Disziplinen. In den letzten Jahren haben die Kung Fu-Schulen von Hongkong wachsenden Zulauf. Die Menschen orientieren sich zunehmend an traditionellen Werten. Kung Fu soll ihnen helfen, in der Leistungsgesellschaft zurechtzukommenRegie: Sebastian Lindemann

15:30
TV-Film - SketcheWellness für PaareKörperliche Wellness hat sich inzwischen in unserer Gesellschaft etabliert und entsprechende Angebote gehören in jedem besseren Hotel zum guten Ton. Ein Wasserschloss in Nordrhein-Westfalen bietet als neue Geschäftsidee neben den obligatorischen Aufgüssen für den Körper auch ein Angebot für die Seele: ein Wochenende mit professioneller Paartherapie. Fünf Paare mittleren Alters haben diese Frischzellenkur gebucht. Werden die Sitzungen den langjährigen Beziehungen neuen Schwung verleihen? Werden Dinge zur Sprache kommen, die bislang verdrängt oder verschwiegen wurden? Und wenn ja, wie werden die Heteropaare mit den Konflikten, Sehnsüchten und Geheimnissen umgehen, mit denen sie hier konfrontiert werden? Weitere InformationenJahr: 2015
Land: Deutschland
Regie: Jan Georg Schütte
Buch: Jan Georg Schütte
Darsteller: Magdalena Boczarska (Kasa Truszkiewicz) / Devid Striesow (Jan Erik Schult) / Gabriela Maria Schmeide (Michaela Ellerbrook) / Michaël Wittenborn (Heinz-Peter Ellerbrook) / Katharina Marie Schubert (Maren Schnettler) / Martin Brambach (Dirk Krakow)

17:00
Serie - GefühlsdramaAus heiterem Himmel (7)Eines Morgens entdeckt Luca ein Findelkind vor der Haustür. Sowohl Tobias als auch Christoph weisen jede Vaterschaft von sich. Egal, ob Vater oder nicht, das Baby muß versorgt werden, und das bringt die Männer ganz schön ins Schwitzen. In ihrer Not suchen Christoph und Tobias Hilfe bei der Polizei. Mimi ist über diese Herzenskälte entsetzt und versteckt das Findelkind heimlich in der Werft. Kurz darauf steht eine Dame vom Jugendamt vor der Tür, und die läßt nicht mit sich spaßen. Händeringend versuchen Christoph und Tobias, Mimi das Versteck zu entlocken. Als sie das Baby holen wollen, ist es nicht mehr aufzufindenLand: Deutschland
Regie: Clemens Keffenheim
Buch: Karin Sack
Darsteller: Marie Bardischewski (Hildegard Ebner) / Julio Brinkmann (Carlos Sandmann) / Michael Fitz (Christoph Dengler) / Tanja Fornaro (Luca Pauly) / Daniel Friedrich (Tobias Sandmann) / Wolfgang Hepp (Professor)

17:45
Serie - GefühlsdramaLindenstraße (907)In der seit 1985 ausgestrahlten Serie dreht sich alles um die Bewohner der fiktiven «Lindenstraße». Die Nachbarn haben mit den alltäglichen Problemen des Lebens zu kämpfen, die stets für Aufregung sorgenJahr: 2003
Land: Deutschland
Regie: Wolfgang Frank
Buch: Michael Meisheit
Darsteller: Georg Uecker (Carsten Flöter) / Marita Ragonese (Nora Horowitz) / Franz Rampelmann (Olaf Kling) / Birgitta Weizenegger (Ines Reitmaier) / Bill Mockridge (Erich Schiller) / Giada Gray (Pat Wolfson)

18:15
Telenovela - TragikomödieSturm der Liebe (377)In der beliebten Telenovela rund um das Hotel «Fürstenhof» geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im SpielJahr: 2007
Land: Deutschland
Regie: Stefan Jonas / Klaus Knoesel
Buch: Claudia Leins
Darsteller: Inez Björg David (Miriam von Heidenberg) / Nicola Tiggeler (Barbara von Heidenberg) / Susanne Huber (Elisabeth Saalfeld) / Antje Hagen (Hildegard Sonnbichler) / Florian Böhm (Mike Dreschke) / Susan Hoecke (Viktoria Tarrasch)

19:05
Telenovela - TragikomödieSturm der Liebe (378)In der beliebten Telenovela rund um das Hotel «Fürstenhof» geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im SpielJahr: 2007
Land: Deutschland
Regie: Didi Gassner / Siegi Jonas
Buch: Gabriele Kosack
Darsteller: Inez Björg David (Miriam von Heidenberg) / Nicola Tiggeler (Barbara von Heidenberg) / Susanne Huber (Elisabeth Saalfeld) / Antje Hagen (Hildegard Sonnbichler) / Florian Böhm (Mike Dreschke) / Susan Hoecke (Viktoria Tarrasch)

21:00
Spielfilm - KomödieAnleitung zum UnglücklichseinBild zur Sendung/Film: 'Anleitung zum Unglücklichsein'Tiffany Blechschmid ist unscheinbar, ein bisschen abergläubisch und Single: Und obwohl es in ihrem Feinkostgeschäft selbstgebackene Glückskekse gibt, misstraut sie selbst dem Glück zutiefst. Ist doch bisher jedem Erfolg in ihrem Leben eine Katastrophe gefolgt. Tiffany steht sich einfach immer selbst im Weg. Doch dann zieht Hans Luboschinski, ihr Klavierlehrer aus Kindheitstagen, gegenüber ein und weckt Erinnerungen an alte Zeiten Weitere Informationen
Jahr: 2012
Land: Deutschland
Regie: Sherry Hormann
Buch: Sherry Hormann / Andrea Willson
Produktion: Degeto-Übernahme
Darsteller: Johanna Wokalek (Tiffany Blechschmid) / Iris Berben (Tiffanys Mutter) / Richy Müller (Hans Luboschinski) / Marie Schubert (Rita Katharina) / Katharina Marie Schubert (Rita) / Margarita Broich (Luise)

23:50
Unterhaltung The Tonight Show Starring Jimmy Fallon



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.