VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Crocodile Dundee in Los Angeles
Crocodile Dundee in Los Angeles

Kritik: Crocodile Dundee in Los Angeles (2001)


Was hat der Mann nur in der Zwischenzeit gemacht? In den 80er-Jahren war Paul Hogan alias Crocodile Dundee ein ganz großer Leinwandstar. Zwei Kassenschlager hatte er damals - und ward fortan kaum mehr gesehen. Nun meldet sich Hogan zurück: Der dritte Teil der Trapper-Saga führt von Australien in die Traumfabrik - nach Hollywood. Dort deckt der Krokojäger dunkle Machenschaften hinter einem Filmdreh auf. "Crocodile Dundee 3" ist harmlose, aber durchaus sehenswerte Familienunterhaltung und wirkt im Zeitalter rektaler Zotenfilme beinahe ein wenig antiquiert. Umso erfreulicher, dass diesen Film Erwachsene und Kinder gleichermaßen sehen können - und beide Gruppen sich dabei gut aufgehoben fühlen.





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.