Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Cinema Jenin

Cinema Jenin (2012)

Israelisch-Deutscher Dokumentarfilm über die Wiedereröffnung des in den 60er Jahren erbauten und 1987 nach Beginn der 1. Intifada geschlossenen, in der Westbank gelegenen "Cinema Jenin" als hochmodernes Kino- und Kulturzentrum...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im August 2010 wurde das in den 60er Jahren erbaute Kino "Cinema Jenin" unter großer weltweiter Beachtung nach über 20 Jahren wiedereröffnet.
Das Kino galt als eines der bedeutendsten Lichtspielhäuser in Palästina, bis es mit dem Ausbruch der ersten Intifada im Jahr 1987 geschlossen wurde. Dank des Einsatzes unzähliger freiwilliger Helfer und großzügiger Unterstützer wurde aus einem verfallenen Taubenparadies ein hochmodernes Kino- und Kulturzentrum – inklusive eigener Filmproduktion, Guesthouse, einer integrierten Mediathek des Goethe-Instituts und einer Filmschule im Aufbau.
Initiatoren des Projektes sind der Regisseur Marcus Vetter und der im vielfach ausgezeichneten Dokumentarfilm "Das Herz von Jenin" porträtierte Jeniner Ismael Khatib, der, nachdem sein 12-jähriger Sohn Ahmed beim Spielen im Flüchtlingslager Jenin von israelischen Soldaten getötet worden war, sich dazu entschloss, die Organe seines Sohnes israelischen Kindern zu spenden. Die Idee, aus dem alten Kino in der Westbank ein Kulturzentrum zu machen, entwickelten der Filmmacher und sein Protagonist während der Dreharbeiten zu "Das Herz von Jenin".

Bildergalerie zum Film

Cinema JeninCinema JeninCinema JeninCinema JeninCinema JeninCinema Jenin


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Israel
Jahr: 2012
Genre: Dokumentation
Länge: 95 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 28.06.2012
Regie: Marcus Vetter
Verleih: Central Film, Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.