VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kritik: Atlantic. (2014)

Kritiker-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5

Schon der Punkt im Titel von Jan-Willem van Ewijks "Atlantic." scheint ein Statement zu sein, dass der Filmemacher die Dinge ein wenig anders angehen will, als es üblich ist. Und tatsächlich erweist sich sein Drama als ein recht unkonventionelles Erlebnis, das sich irgendwo zwischen Surferfilm und dem Kunstkino Terrence Malicks einordnen lässt. Mit dem kontroversen Regisseur verbindet van Ewijks unter anderem seine Vorliebe für philosophisch gefärbte Kommentare aus dem Off, poetische Bildfügungen sowie eine bis aufs Grundgerüst reduzierte Geschichte.

So ist "Atlantic." auch ein Film der in erster Linie visuell fasziniert: Mit aufwendigen Kamerafahrten fängt der für die Bildgestaltung verantwortliche Jasper Wolf die Reise des Helden über das Meer ein und macht so die Weite des Atlantischen Ozeans auf der Kinoleinwand erfahrbar. Zusammen mit dem orchestralen Soundtrack bilden diese stimmungsvollen Aufnahmen eindeutig das Herzstück des Films und mit Abstand den gelungensten Part.

Dass die vom Laiendarsteller und erfahrenen Windsurfer Fettah Lamara überzeugend getragene One-Man-Show auf dem Ozean immer wieder von Flashbacks unterbrochen wird, raubt dem Drama jedoch einiges an Atmosphäre. Zudem wirkt van Ewijks Inszenierung bisweilen arg bemüht und der Wille, etwas Außerordentliches zu schaffen, gerät zu sehr in den Vordergrund. Durch das ständige Gemurmel von bedeutungsschweren Sätzen aus dem Off sowie den Bombast der Filmmusik kippt "Atlantic." bisweilen ins Prätentiöse.

Fazit: Während die stimmungsvollen Aufnahmen des Atlantischen Ozeans überzeugen können, wirkt van Ewijks Regie bisweilen bemüht und prätentiös. Ein zwiespältiges, aber dennoch sehenswertes Filmerlebnis.





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.