oder

Full Time (2021)

À plein temps

Mischung aus Sozialdrama und Wettlauf-gegen-die-Zeit-Thriller, inszeniert von Regisseur Eric Gravel um eine Alleinerziehende, die von Stress und Hektik ihres Alltags an den Rand ihrer Kräfte gebracht wird...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eine Frau unter Strom. Nach der Trennung von ihrem Mann ist Julie in einen Pariser Vorort gezogen, wo sie sich alleine um ihre beiden Kinder kümmert. Jeden Tag bringt sie beide zu einer älteren Nanny und fährt danach nach Paris, wo sie einen stressigen Job als Zimmermädchen in einem Luxushotel hat. Als ein Streik ausbricht, fällt der öffentliche Verkehr ständig aus, was das Pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsplatz erheblich erschwert. Als Julie sich zudem noch für einen anderen Job in der Stadt bewirbt, gerät sie in einen Marathon zwischen elterlicher Fürsorge und Trouble-Shooting, der sie an den Rand ihrer Kräfte und ihre berufliche wie private Existenz in Gefahr bringt.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2021
Genre: Thriller, Drama
Länge: 88 Minuten
Regie: Eric Gravel
Darsteller: Laure Calamy, Anne Suarez, Geneviève Mnich
Verleih: Koch Media



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.