oder

Broker (2022)

Der japanische Regisseur Hirokazu Kore-eda beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit modernen Familienstrukturen. "Broker" ist der erste Film, für den er vorwiegend mit südkoreanischen Schauspielern zusammenarbeitet.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als sie in einer regnerischen Nacht ein Neugeborenes in einer Babyklappe finden, beschließen die Kleinkriminellen Sang-hyun (Song Kang-ho) und Dong-soo (Gang Dong-won), es heimlich mit nach Hause zu nehmen. Die Mission: eine neue Familie finden – am besten eine zahlungskräftige. Doch dann taucht unerwartet die Mutter So-young (Lee Ji-eun) wieder auf. Die junge Prostituierte will bei der Suche nach passenden Adoptiveltern behilflich sein. Während das ungleiche Trio auf eine Reise geht, die alle Beteiligten für immer verändern wird, ist die Polizei ihnen dicht auf den Fersen, denn Sang-hyun und Dong-soo machen das nicht zum ersten Mal.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Südkorea
Jahr: 2022
Genre: Drama
Länge: 129 Minuten
Kinostart: 16.03.2023
Regie: Hirokazu Koreeda
Darsteller: Doona Bae als Soo-jin, Kang-ho Song als Sang-hyeon, Lee Ji-eun-i als So-young
Verleih: Koch Media



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.