VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Neuzugänge bei "Sherlock Holmes 2", "Mission: Impossible 4" und "Mr. Popper's Penguins"

Besetzungsnotizen

Josh Holloway stößt zu Ethan Hunts Team in "Mission: Impossible 4", Jared Harris spielt Sherlock Holmes' Nemesis Professor Moriarty, und Ophelia Lovibond unterstützt Jim Carrey bei der Betreung einer Pinguinfamilie in New York.

Josh Holloway (Sawyer in "Lost") ist der jüngste Neuzugang beim vierten "Mission: Impossible"-Abenteuer. Er spielt einen Agenten in Ethan Hunts (Tom Cruise) Team. Weitere Parts übernehmen Ving Rhames, Simon Pegg, Jeremy Renner (Tödliches Kommando - The Hurt Locker), Paula Patton ("Precious"), Vladimir Mashkov und Michael Nyqvist (Mikael Blomkvist in der Stieg Larsson-Trilogie). Die Dreharbeiten sollen demnächst in Dubai starten, der Kinostart ist für Dezember 2011 angesetzt.

Jared Harris (TV-Serie "Mad Men") spielt Sherlocks Nemesis Professor Moriarty, in Guy Ritchies "Sherlock Holmes 2". Robert Downey Jr. und Jude Law schlüpfen wieder in ihre alten Rollen, neu mit dabei sind außerdem Noomi Rapace - in der weiblichen Hauptrolle - und Stephen Fry, als Sherlocks Bruder Mycroft Holmes. Die Dreharbeiten starten im Herbst.

Ophelia Lovibond ("London Boulevard") schließt sich der Besetzung des Familienabenteuers "Mr. Popper's Penguins" an. Die Handlung beruht auf dem gleichnamigen Kinderbuch aus dem Jahr 1938, erzählt die Geschichte aber in einer modernisierten Version: Jim Carrey spielt Mr. Popper, einen erfolgreichen New Yorker Geschäftsmann, der eines Tages sechs Pinguine erbt. Carla Gugino stellt seine Gattin dar, und Lovibond taucht als seine Assistentin auf. Mark Waters wird den Film inszenieren.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.