VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Lügen macht erfinderisch - Jennifer Garner (Anna)
Lügen macht erfinderisch - Jennifer Garner (Anna)
© Universal Pictures International Germany GmbH (Photo Credit: Sam Urdank)

Miss Marple Begins

In Gestalt von Jennifer Garner

Jennifer Garner spielt die Amateurdetektivin Miss Marple, in einer Neuauflage von Disney

Disney hat sich nach monatelangen Verhandlungen die Rechte an Agatha Christies Amateurdetektivin Miss Marple gesichert. Marple ist eine ihrer berühmtesten Gestalten - eine ältere Britin, die unter der Fassade der harmlosen, strickenden Oma einen scharfen Verstand und trockenen Humor birgt. Der Charakter tauchte erstmals 1961 ("16 Uhr 50 ab Paddington") im Kino auf, in Gestalt der damals 70jährigen Margaret Rutherford.
Disneys Version wird sie allerdings gewaltig verjüngen: Jennifer Garner, die das Projekt auch koproduziert, spielt die Hauptrolle. Außerdem soll die Handlung in der heutigen Zeit - und vermutlich in den USA - spielen. Mark Frost (Fantastic Four), der einst als Schöpfer der Serie "Twin Peaks" sein Talent für ungewöhnliche Krimistoffe bewies, schreibt das Drehbuch. Mehr ist über das Projekt noch nicht bekannt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.