VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Arnold Schwarzenegger
Arnold Schwarzenegger
© BANG Showbiz

Schwarzenegger wird zum "Governator"

Anime-Serie von Stan Lee

Arnold Schwarzenegger erfindet sich als Cartoonheld neu, mit Unterstützung der Comiclegende Stan Lee

Arnold Schwarzenegger plauderte jüngst mit Entertainment Weekly über seinen nächsten Karriereschritt: Er wird zum Cartoonhelden - mit Unterstützung des "Spider-Man"-Erfinders Stan Lee. "Als ich 2003 um das Amt des Gouverneurs kandidierte, haben die Leute angefangen, über den 'Governator' zu sprechen. Ich fand das Wort so cool," erzählte Schwarzenegger dem Magazin. "Das Wort Governator kombiniert zwei Welten: Die Welt der Politik und die Filmwelt. Und [die Zeichentrickserie] bringt alles zusammen. Sie kombiniert den Gouverneur, den Terminator, die Bodybuildingwelt, 'True Lies'..."
Lee verriet indes einige Details zum Inhalt: "'The Governator' wird ein großartiger Superheld, aber auch Arnold Schwarzenegger. Wir nutzen alle persönlichen Elemente aus Arnolds Leben - seine Frau [Maria Shriver] und seine Kinder. Wir nutzten die Tatsache, dass er ein Gouverneur war. Nachdem er das Amt aufgibt, entscheidet Arnold sich, Verbrechen zu bekämpfen und baut eine geheime High Tech-Zentrale unter seinem Haus in Brentwood." Neben der "Arnold Cave" verfügt er über eine Flotte von Superfahrzeugen, einen Schrank voller Superanzüge dank derer er unter anderem fliegen kann, sowie ein buntgeschmischtes Team von Sidekicks, darunter Zeke Muckerberg, ein 13jähriges Computergenie, das für die Sicherheit des Governators verantwortlich ist.
Zusätzlich zur Serie soll es auch eine Comicreihe geben. Ein erstes Bild des "Governators" ist hier zusehen: Entertainment Weekly


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.