VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Olympia mit Geena Davis?

Schauspielerin zählt zu den 32 besten Bogenschützinnen der USA

Daß sie auch im realen Leben derart zielsicher ist und die olympischen Spiele ins Visier genommen hat, war bislang kaum bekannt: Die 43jährige Schauspielerin vertreibt sich ihre einsamen Stunden mit Pfeil und Bogen

Spätestens seit sie in "Thelma and Louise" mit ihrer Knarre einen Trucker einschüchterte war klar, daß Geena Davis zumindest auf der Leinwand ganz gut mit Waffen umgehen kann.
Daß sie jedoch auch im realen Leben derart zielsicher ist und die olympischen Spiele ins Visier genommen hat, war bislang kaum bekannt. Die 43jährige Schauspielerin vertreibt sich ihre einsamen Stunden mit Pfeil und Bogen. Und einsame Übungsstunden muß sie so einige hinter sich gebracht haben, ist sie doch nun in die amerikanische Endausscheidung für die Olympiaqualifikation eingezogen. Im Halbfinale konnte sich die bogenschießende Schauspielerin gegen 299 Konkurrentinnen durchsetzen, nun zählt sie zu den 32 besten Schützinnen der USA. Noch kann sich Mrs. Davis allerdings nicht auf Olympia freuen, muß sie doch erst das Finale vom 22. bis 24. August hinter sich bringen. Nur die drei Besten sowie eine "Ersatzfrau" dürfen sich in den blau-rot-weißen Trainingsanzug werfen. Davis' Pressesprecherin wollte sich nicht über die Chancen ihres Schützlings äußern.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.