VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kelly Porter (AMBER HEARD) in STEPFATHER
Kelly Porter (AMBER HEARD) in STEPFATHER
© 2009 Sony Pictures Releasing GmbH

Klebrig:

Heard und Fernandez in "Syrup"

Die beiden Schauspieler sind Stars eines Indiedramas über die Limonadenindustrie

Amber Heard ("Zombieland") und Shiloh Fernandez ("Red Riding Hood") sind die Stars von "Syrup", einem Indiedrama über die Soft Drink-Industrie. Das Drehbuch von Max Barry ("Machine Man") und dem Regisseur Aram Rappaport ("Helix") erzäht die Geschichte einiger Aufsteiger in der Zuckergetränkeindustrie: Scat (eventuell Fernandez), ein arbeitsloser Student mit Marketingabschluss, macht sich als Michael in einer Welt voller oberflächlichem Ruhm und vergänglicher Berühmtheit einen Namen. Sein Problem ist "6" (eventuell Heard), die entweder die Liebe seines Lebens ist - oder die mieseste Betrügerin, der er je begegnet ist.
Die Dreharbeiten starten im Sommer in New York City.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.