Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Stiller inszeniert "anspruchsvollen" Horrorfilm

"The Mountain", für 20th Century Fox

Ben Stiller arbeitet erstmals seit seinem Regiedebüt "Reality Bites" wieder mit Helen Childress zusammen

20th Century Fox hat sich die Rechte an einem Treatment von Helen Childress mit dem Titel "The Mountain" gesichert, das Ben Stiller als neues Regieprojekt entwickeln wird. Er übernimmt außerdem zusammen mit seinem Red Hour-Partner Stuart Cornfeld die Produktion. Für Stiller und Childress ist es das erste gemeinsame Projekt seit seinem Regiedebüt Reality Bites - Voll das Leben. "The Mountain" wird ein Horrorfilm, der auf Charakteren aus Edith Whartons Roman "Summer" basiert. Die Story spielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts und dreht sich um eine junge Frau, die ein mysteriöses Objekt findet, das sie dazu bringt, die Geheimnisse ihrer Vergangenheit zu erforschen. Laut deadline.com wird das Projekt ein "anspruchsvoller" Horrorfilm im Stil von "Rosemary's Baby". Stiller und Childress entwickeln parallel auch die Adaption des Kinderbuchs "The Snowy Deal".


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.