Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
George Clooney
George Clooney
© BANG Showbiz

Clooney als Guerillakämpfer?

In "The Yanke Commandante"

George Clooney inszeniert ein Drama über William Alexander Morgan, einen Amerikaner, der während der kubanischen Revolution dabei half, den Diktator Fulgencio Batista zu stürzen

George Clooney plant sein nächstes Regiewerk: Focus Features sichert sich diese Tage für ihn die Rechte an dem Artikel "The Yanke Commandante", der im Magazin The New Yorker (Ausgabe vom 28. Mai) erschien. David Grann erzählt darin die Geschichte von William Alexander Morgan, einem amerikanischen Guerillakämpfer aus Ohio, der bis zum Commandante aufstieg und Fidel Castro während der kubanischen Revolution half, den Diktator Fulgencio Batista zu stürzen. Seine Motive waren jedoch umstritten - bis heute ist nicht vollständig geklärt, ob er nicht mit der CIA zusammenarbeitete. Castro ließ ihn nach seiner Machtübernahme als Verräter hinrichten, da Morgan seinen kommunistischen Kurs ablehnte.
Clooney wird den Film zusammen mit seinem Smokehouse-Partner Grant Heslo produzieren. Ob er selbst Morgan darstellt, ist noch nicht bekannt. Im Kino wird Clooney erst im nächsten Jahr wieder zu sehen sein, in Alfonso Cuaróns SciFi-Thriller Gravity. Er spielt einen Astronauten, der nach einer gescheiterten Mission zusammen mit einer Medizinerin (Sandra Bullock) im Weltall strandet.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.