Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Jäger und Sammler

Jean Pütz will Charlotte Roche das Handwerk legen

Jean Pütz ärgert sich über Charlotte Roche.

Die Moderatorin hatte in ihrer Sendung "Roche & Böhmermann", die sie gemeinsam mit Jan Böhmermann auf zdf.kultur präsentiert, den ehemaligen "Hobbythek"-Moderator als "krassen Stecher" bezeichnet, der "super viel Sex" habe. So hätten ihr Freunde erzählt: "Wenn man in Köln wohnt, dann hört man dreimal die Woche, was für ein krasser Stecher der ist." Außerdem fügte die ehemalige VIVA-Moderatorin, die mittlerweile auch als Autorin erfolgreich ist, hinzu: "Der hat super viel Sex. ...er lässt immer extra das Fenster auf und schreit total laut dabei."
Nun wehrt sich der 75-Jährige im Interview mit "RTL Exclusiv" und versichert, dass Roches Behauptungen "völliger Unsinn" seien. "Ich finde, dass die mich da richtig durch den Kakao gezogen haben", erklärt er verärgert. "Ich finde, man müsste diesen beiden Moderatoren langsam das Handwerk legen."
Zwar gibt Pütz zu, früher "Jäger und Sammler" gewesen zu sein, nun aber "sesshaft" geworden zu sein. "Seit 15 Jahren lebe ich mit einer wunderbaren Frau zusammen." Und er stellt klar: "Ich habe keine Geräusche gemacht, sondern eben die jeweilige Partnerin."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.