Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence
© BANG Showbiz

Jennifer Lawrence blamierte sich mit Butt-Plugs

"Jemand kaufte mir zum Scherz ein paar Po-Dildos..."

Die Schauspielerin behauptet, dass ein Freund ihr eine Reihe von Po-Dildos als Scherz schenkte, die sie im Hotel unter ihrem Bett versteckte. Lawrence war es jedoch äußerst peinlich, als ein übereifriges Zimmermädchen es gut mit ihr meinte und die Sex-Ausrüstung auf den Nachttisch legte, damit sie schneller zur Hand ist. Der Hollywoodstar scherzt: "Das ist wirklich richtig lustig. Jemand kaufte mir zum Scherz ein paar Po-Dildos. Das ist eine wirklich lange Geschichte. Richtig viele davon, alle möglichen Formen und Farben. Und das Zimmermädchen sollte kommen deshalb dachte ich mir, dass ich die Dinger besser unters Bett schiebe, damit sie sie nicht sieht, da sie ja nicht wusste, dass es nur ein Scherz war. Und dann kam ich zurück und all diese Dildos waren schön auf meinem Nachttisch aufgereiht. Ich wollte einen Zettel da lassen, auf dem steht 'nicht meine'."
Die fröhliche Blondine enthüllte weiter, dass sie gerne selbst als Zimmermädchen arbeiten würde, wenn sie keine Schauspielerin wäre, da sie gerne putzt und noch viel lieber bei fremden Leuten herumspioniert: "Ich wollte Ärztin werden, aber ich denke, dass das ein bisschen unrealistisch ist. Ich würde definitiv Zimmermädchen in einem Hotel werden, da ich da meine Lieblingsplätze putzen könnte. Ich hasse abwaschen und ich mag die Küche nicht. Ich mag Betten, ich mag das Badezimmer und all das Herumsprühen. Und jeden Tag den Kram von neuen Leuten zu durchsuchen, das wäre mein Traum!"



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.