Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Amy Poehler und Will Arnett lassen sich scheiden

Ehe-Aus nach elf Jahren

Will Arnett beendet offiziell seine Ehe mit Amy Poehler: Der TV-Star ("The Millers", Arrested Development) hat am 8. April beim Los Angeles Superior Court die Scheidung eingereicht. Er verlangt das gemeinsame Sorgerecht für ihre Kinder Archibald William "Archie" Emerson Arnett (*2008) und Abel James Arnett (*2011). Arnett und Poehler waren seit 2000 ein Paar. Sie traten in vier Episoden von "Arrested Development" (2004 und 2005), in einer Episode von "Parks and Recreation" (2010), sowie in den Filmen "On Broadway" (2006), Die Eisprinzen (2007), Horton hört ein Hu (2007), Spring Breakdown - Alter schützt vor Party nicht (2007) und Monsters and Aliens (2009) zusammen auf. Die beiden Schauspieler trennten sich bereits 2012. Seit August soll Arnett mit Billy Joels Ex-Frau Katie Lee liiert sein, behauptet das People-Magazin, während Poehler seit Anfang 2013 ihren Parks and Recreation-Co-Star Nick Kroll datet. Die Scheidung wird Poehlers erste und Arnetts zweite - er war zuvor mit der Schauspielerin Penelope Ann Miller verheiratet.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.