VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Walt Disney Pictures Logo
Walt Disney Pictures Logo
© Disney

Disneys nächste Prinzessin mit Down Syndrom?

Petition sammelt 59 000 Unterschriften

Es hat gerade mal 72 Jahre gedauert, bis Walt Disney Pictures bereit waren, eine afro-amerikanische Figur zu ihrer zentralen Heldin zu erküren. 2009 in "Küss den Frosch" war es so weit. Bis es so weit ist, dass sich das Filmstudio bereit findet, einen zentralen Charakter mit Down Syndrom auf die Leinwand zu bringen, wollen die Angehörigen von Betroffenen nicht ähnlich lange warten. Eine Petition im Internet, die Disney bittet, eine Animationsfigur mit Down Syndrom oder einer anderen Behinderung zu schaffen, hat bereits rund 59 000 Unterschriften erhalten.

Andrea und Keston Ott-Dahl aus San Francisco, Eltern einer einjährigen Tochter mit Down Syndrom, haben anlässlich des Down Syndrome Awareness Month Anfang Oktober die Petition mit folgenden Worten veröffentlicht: "Disney schaffen es großartig, in ihren Filmen den Unterschied von richtig und falsch zu erklären. Sie haben lange wunderbare moralische Lektionen erteilt, die unseren Kindern zeigen, wie man ein guter Mensch wird, aber bedauerlicherweise kommen ihre Geschichten in einem entscheidenden Punkt zu kurz. Was für wunderbare Lektionen über Verschiedenheit, Mitgefühl und Akzeptanz könnten Disney unseren Kindern erteilen, wenn sie Charaktere mit Behinderungen als Heldinnen und Helden in ihren beliebten Filmen auftreten lassen würden!"

Ott-Dahl, ein Schriftsteller und Aktivist, erklärte gegenüber der Zeitung "Orange County Register": "Kinder mit Down Syndrome und anderen Einschränkungen sind häufig das Ziel von Schikanen. Wie großartig wäre es da, wenn Kinder Mitgefühl lernen könnten und Helden mit Behinderungen in ihren Lieblingszeichntrickfilmen sähen? Disney ist einer so großartigen Position, das Leben von Kindern zu beeinflussen."

Die Disney Studios haben sich zu der Petition bislang nicht geäußert.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.