Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wotan Wilke Möhring
Wotan Wilke Möhring
© BANG Showbizz

Wotan Wilke Möhring: "Meine Kinder verstehen nicht, was ich mache"

Drei Sprösslinge noch zu jung zum Filmegucken

Zehn Jahre lang war Wotan Wilke Möhring mit Anna Theis zusammen, bevor sich das Paar Anfang 2014 trennte. Die Beiden haben drei Kinder und sehen sich noch häufig, wie der Darsteller nun in einem Interview mit der Zeitschrift "OK!" ausgeplaudert hat. "Gemeinsame Kinder sind das größte gemeinsame Ereignis, das man haben kann. Und daran hat sich auch nichts geändert. Gerade jetzt ist eher Familienzeit angesagt, das ist für mich die kostbarste Zeit."

Ein bisschen frustrierend sei für ihn, dass seine Kleinen noch nicht verstünden, was ihr Vater eigentlich beruflich macht: "Meine Kinder müssen ja lange warten, bis sie meine Filme sehen können. Sie kommen zwar auch mal zu den Dreharbeiten, aber ohne das sichtbare Endresultat verstehen sie natürlich nicht, was Papa beruflich macht. Deshalb würde ich gerne einen Kinderfilm machen, aber bisher war noch nicht so was richtig Gutes dabei."

Als Nächstes wird der 47-Jährige in der ZDF-Komödie "Kleine Ziege, sturer Bock" zu sehen sein, die letzten Sommer gedreht worden ist. Hier spielt Möhring einen Lebenskünstler, der mit seiner Tochter und einer Ziege nach Norwegen reist.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.