Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jason Statham
Jason Statham
© Cover Media

Jason Statham feiert den Wahnsinn

Brite übernimmt Hauptrolle in TV-Serie "Viva La Madness"

Gaumont International Television, bekannt für ihre Serie "Hannibal", bereiten derzeit die jeweils einstündige Fernsehserie "Viva La Madness" vor, die auf dem gleichnamigen Roman des britischen Schriftstellers J.J. Connolly aus dem Jahr 2011 basiert. Dieser ist der Nachfolger von "Layer Cake" von 2000, der vier Jahre später mit Daniel Craig verfilmt wurde.

Der Nachfolger soll aber nun nicht in die Kinos, sondern nur auf die Bildschirme kommen. Mit Jason Statham ist allerdings ein ebenso namhafter Star gefunden worden. Er wird den namenlosen Helden spielen, der in der Karibik festsitzt und gerne wieder nach England zurück will, wo er allerdings auf der Fahndungsliste steht. Er tut sich mit zwei Londoner Gangstern zusammen: Dem bedrohlichen Sonny King und seinem paranoiden Partner Roy "Twitchy" Burns.

Statham besitzt die Rechte an dem Roman und wird daher auch als Produzent in Erscheinung treten, genauso wie Buchautor J.J. Connolly selbst, der seine Geschichte gerade als Drehbuch adaptiert. Der Schauspieler erklärt: "So wie J.J. schreibt, ist so kompetent und authentisch, dass man nichts davon auslassen möchte. Figuren rauszustreichen oder alle paar Seiten Szenen zu straffen, hat nicht funktioniert; wir wollten das alles. Die beste Version ist eine zehnstündige Serie, die einen wirklich in Connolly's Welt eintauchen lässt."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.