Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater

Freundin ist jünger als manche seiner Kinder

Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater. Seine Freundin Rosalind Ross ist schwanger; für sie wäre es das erste Kind. Die Schriftstellerin ist mit 26 Jahren jünger als fast alle von Gibson's Kindern, die aus seiner Ehe mit Robyn Moore stammen: Hannah ist 36 Jahre alt, die Zwillinge Christian and Edward sind 34, William ist 31 Jahre alt, Louis ist 28, Milo ist 26 und Thomas 17 Jahre alt. Dazu kommt noch die sechsjährige Lucia aus der Beziehung des 60-Jährigen mit seiner Ex-Freundin Oksana Grigorieva.

Dem "People"-Magazin erklärte ein Bekannter des Paares: "Mel und Rose sind so glücklich über das Baby. Mel liebt es, Vater zu sein, und Rose und er können es nicht erwarten, zusammen Eltern zu sein. Die letzten beiden Jahre gehören mit zu den glücklichsten, die er je hatte."

Gibson und Ross sind seit zwei Jahren zusammen; erstmals öffentlich zeigten sie sich im Januar bei den Golden Globe Awards.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.