Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Sam Rockwell spielt George W. Bush

Sein Vizepräsident ist Christian Bale

Wenn sie das schauspielerische Talent ihrer beiden Darsteller in gute Politik hätten umsetzen können, dann wäre der Welt in den nuller Jahren wohl einiges erspart geblieben, was George W. Bush und Dick Cheney im Weißen Haus anrichteten.

Sam Rockwell wird den US-Präsidenten und Christian Bale seinen Vize und de facto-Präsidenten Dick Cheney in dem Drama "Cheney" verkörpern, den Adam McKay ("The Big Short") geschrieben hat und inszenieren wird und der von einem der einflussreichsten und umstrittendsten Politiker der US-Geschichte erzählt. Bisher lief die Annpurna Pictures-Produktion, die wie "The Big Short" von Brad Pitt mitproduziert wird, unter dem Arbeitstitel "Backseat". Die Dreharbeiten sollen Ende des Monats beginnen.

Bereits an Bord sind Amy Adams als Lynne Cheney, Steve Carell als Donald Rumsfeld und Bill Pullman als Nelson Rockefeller.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.