Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Angst vor Anthrax bei Eric Idle

Haus des englischen Stars in Los Angeles evakuiert

Gestern Abend wurde die Feuerwehr zum Haus von Eric Idle in Los Angeles gerufen. Auslöser war ein Brief mit weißem Pulver, der mit der Post angeliefert worden war. Das Los Angeles Fire Department behandelte den Fall in Hollywood Hills als möglichen Anschlag mit Anthrax.

Anthrax alias Milzbrand ist eine akute und lebensbedrohliche Infektionskrankheit, die durch Bacillus anthracis verursacht wird. Menschen können befallen werden, wenn sie den Milzbrandsporen ausgesetzt sind. Von den drei Personen, die sich gestern Abend in Idle's Haus aufhielten, wurden zwei vorsichtshalber ins Krankenhaus eingewiesen. Nach der Untersuchung der Substanz konnte aber Entwarnung gegeben werden: Kein Anthrax, höchstens ein schlechter Scherz.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.