Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Spider-Man: Far from Home - Zendaya und Tom Holland
Spider-Man: Far from Home - Zendaya und Tom Holland
© Sony Pictures

Kinocharts Deutschland (4. - 7.7.): "Spider-Man" stärkt die Kinos

"Traumfabrik" ohne Traumzahlen

Das Sommerwetter legte eine Teilpause ein, und ein Spinnenmensch lockte das Publikum zurück in die deutschen Lichtspielhäuser. Am vergangenen Wochenende sorgte "Spider-Man: Far from Home" fast im Alleingang für einigermaßen volle Häuser. Der Start für den US-Fantasy-Film mit Tom Holland ist mit 490 000 Zuschauern gut ausgefallen.

Ordentlich die Premiere von "Annabelle 3". Der US-Horrorfilm mit Vera Farmiga konnte 131 000 Karten absetzen. Kein großes Interesse fand der derweil das deutsche Drama "Traumfabrik" mit Emilia Schüle, der bei seinem Debut bloß 44 000 Besucher interessierte.

Der US-Animationsstreifen "Pets 2" mit der Stimme von Jan Josef Liefers hat in seiner zweiten Woche die halbe Million an kleinen und großen Kinogängern vollgemacht und liegt bereits bei 672 000 Interessierten. Auch das britische Musical "Rocketman" mit Taron Egerton hat die halbe Million überwunden und steht nach sechs Wochen bei 527 000 Zuschauern. Erfolgreichster Film des Jahres 2019 ist "Avengers: Endgame" mit 5,0 Millionen Besuchern.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.