oder
Ella und das große Rennen
Ella und das große Rennen
© Film Kino Text

"Ella und das große Rennen" nochmal sehen: Die Wiederholung online und im TV

Am 11.09.2022 (Sonntag) zeigte KiKa den Spielfilm "Ella und das große Rennen" von Taneli Mustonen im TV. Wann und wo der Spielfilm noch einmal übertragen wird, ob nur digital oder auch im TV, lesen Sie hier.

Im Fernsehen wurde am Sonntag (11.09.2022) der Film "Ella und das große Rennen" gezeigt.
Sie haben es nicht geschafft, um 13:00 Uhr bei KiKa einzuschalten, um den Film von Taneli Mustonen zu sehen? Hier könnte die KiKa-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei KiKa vorerst nicht geben.

"Ella und das große Rennen" im TV: Darum geht es in dem Jugendfilm

Nirgendwo passieren so komische und aufregende Sachen wie in Ellas Schule, das liegt an ihren Mitschülern Hanna, Timo, Pekka, Tiina, Mika, Rambo und natürlich an ihrem Lehrer.Was für ein Schreck: Ellas schöne alte Schule soll abgerissen werden. Dort, wo sie jetzt steht, ist eine Formel 1-Rennstrecke geplant und Ellas Klasse soll in eine ungemütliche Riesenschule wechseln.Um das zu verhindern, gibt es nur eine Chance: Ella und ihre Freunde müssen ein Rennen gegen den zukünftigen Formel 1-Weltmeister gewinnen. Info: Die Ella-Bücher sind mit insgesamt 250.000 verkauften Bänden die derzeit erfolgreichste Kinderbuchreihe im Deutschen Buchhandel. Seit 2007 sind 8 Geschichten der finnischen Erfolgsserie von Autor Timo Parvela in Deutschland erschienen. Jetzt kommt die erste Verfilmung der sympathischen Abenteuer nach ihrem großen Erfolg in Finnland auch zu uns. Bei Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf war es ein superstarkes Kind mit einem Koffer voller Gold, das sich gegen den Rest der Welt behaupten konnte. Bei Timo Parvelas Ella und ihren Freunden ist es eine Gruppe von Kindern die ihre Sicht auf die Welt erfolgreich verteidigt. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Ella und das große Rennen" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: KiKa

Von: Taneli Mustonen

Mit: Freja Teijonsalo, Aura Mikkonen, Emilia Paasonen, Artturi Auvinen, Aki Laiho, Eero Milonoff, Eetu Julin, Kari Ketonen, Jyry Kortelainen, Eerika Patrakka, Oliver Kivi, Armi Toivanen, Ville Myllyrinne, Pamela Tola, Ville Virtanen, Tiina Weckström, Lilli Paasikivi, Patu Heiskanen, Pasi Kuivalainen, Joseph Scarpinito, Kalle Ylitalo, Mikko Rokka, Mikko Erä-Esko, Esa Kukkola, Simo Reilimo, Jussi Tanhuanpää, Marko Hallanaro, Marko Kanerva, Joonas Kuokkanen, Topi Orava, Ville Vänskä, Greta Steenvoorden, Nicolas Fleury, Jarno Virtanen, Liisa Niininen, Hakim Eljendy, Leo Idman, Ari Murto, Terttu Tirkkonen und Mika Syvänen

Drehbuch: Timo Parvela, Aleksi Hyvärinen und Taneli Mustonen

Kamera: Daniel Lindholm

Genre: Abenteuer und Humor

Produktionsjahr: 2012

Originaltitel: "Ella ja kaverit"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Den Trailer zu "Ella und das große Rennen" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.