VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Nicht totzukriegen

Harvey Keitel spielt in Schwarzer Komödie "Murder Trust"

Harvey Keitel wird in diesem Jahr nach Europa zurückkehren, um in der Schwarzen Komödie "Murder Trust" die Hauptrolle zu übernehmen

Im Oktober beendete Harvey Keitel ("Little Nicky") in Sofia die Dreharbeiten an dem ambitionierten Drama "The Grey Zone", in welchem er einen Arzt spielt, der mit Josef Mengele in Auschwitz arbeiten muss. In diesem Jahr wird der Schauspieler auf den Alten Kontinent zurückkehren. Wann genau das sein wird, steht noch nicht fest, aber Keitel wird nicht nur eine Hauptrolle in der Schwarzen Komödie "Murder Trust" übernehmen, sondern die Independent-Produktion auch produzieren. Regie führen wird James Riffel.

In "Murder Trust" geht es um eine Gruppe von fünf Kneipenkumpels, die einen Plan schmieden, Leute umzubringen, um dann deren Versicherungssummen zu kassieren. Aber eines der Opfer - Harvey nämlich - ist einfach nicht totzukriegen, und die Jungs nehmen immer wieder neue Anläufe, ihn endlich ins Jenseits zu befördern.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.