VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

“Grease 3” geplant

Travolta und Newton-John als Nebendarsteller vorgesehen

Paramount Pictures plant ein in den 70er Jahren angesiedeltes Sequel des Hit-Musicals „Grease“ mit Olivia Newton-John und John Travolta in Nebenrollen

Dank der derzeitigen Musical-Euphorie in Hollywood setzen Studioverantwortliche bei Paramount Pictures ihre Hoffnungen in ein zweites Sequel des Hit-Musicals „Grease“. Die Pläne für eine Fortsetzung sind schon recht weit fortgeschritten. Die Story soll in den späten 70ern spielen, mit viel Disco-Musik glänzen und sich um die Kinder der Hauptfiguren des Originals drehen. John Travolta und Olivia Newton-John, die als Hauptdarsteller des 1978 entstandenen Musicals zu Ruhm kamen, sind für Nebenrollen vorgesehen. Logischerweise muss allerdings zunächst ein Script geschrieben werden, die Suche nach einem geeigneten Drehbuchautor ist noch nicht abgeschlossen.

Bereits nach der Party zur DVD-Veröffentlichung des Hit-Musicals „Grease“ im vergangenen Jahr flammten Gerüchte über ein mögliches zweites „Grease“-Sequel auf. Das erste, bereits 1982 entstandene, Sequel kam vollständig ohne Travolta und Newton-John aus, ging jedoch an den Kinokassen gnadenlos unter. Der Misserfolg wurde denn auch mit dem Fehlen bereits bekannter Figuren und Darsteller erklärt. Mit dem Engagement von Newton-John, Travolta und möglicherweise auch weiteren Darstellern des Originals in dem geplanten zweiten Sequel soll ein Flop nun verhindert werden.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.