VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Remake des französischen Films "Garde à Vue"

Freeman und Hackman bald in Mystery-Film zu sehen

Freeman wird in dem Film einen Polizeichef spielen, der während eines Festivals auf ein Verbrechen stößt

Gene Hackman und Morgan Freeman dürften keinen Grund zum Klagen haben: Beide werden sich noch in diesem Monat im paradiesischen Puerto Rico wiederfinden, um ein Remake des französischen Krimi-Mystery-Films "Garde à Vue" (1981) zu drehen.
Das Original basiert auf John Wainrights Roman "Brainwashed", aus dem Jahre 1972. Die Regie zu "Garde à Vue" führte damals Claude Miller, der Romy Schneider für die Hauptrolle engagierte.

Freeman wird in dem Film, mit dem amerikanischen Titel "Under Suspicion", einen Polizeichef spielen, der während eines Festivals auf ein Verbrechen stößt; daraufhin fahndet er nach einem Frauenmörder. Hackman übernimmt die Rolle des berühmten Anwalts, der den Körper der toten Frau findet.

In "Under Suspicion" wird auch die italienische Schauspielerin und Millenium-Diva Monica Bellucci zu sehen sein. Die Regie führt Stephen Hopkins, der zuletzt mit dem Science-Fiction Film "Lost in Space" seinen Welterfolg feiern durfte.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.