VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Talentiert und intelligent

Auszeichnung für Hugh Grant

Hugh Grant wird von der BAFTA mit dem diesjährigen Stanley Kubrick Britannia Award for Excellence in Film geehrt. Er tritt damit in die Fußstapfen von unter anderem Martin Scorsese und Michael Caine

Bei manchen Preisverleihung bekommt man mitunter das Gefühl, der Preisträger wurde nur deswegen ausgewählt, weil gerade kein anderer zur Hand war. So bei der diesjährigen Vergabe des Stanley Kubrick Britannia Award for Excellence in Film: Der in Los Angeles angesiedelte Arm der British Academy of Film and Television Arts hat den seit Jahren für seine extrem großartigen schauspielerischen Leistungen hochgelobten Hugh Grant für die Ehrung auserkoren. Der ohne Frage recht knuffige britische Stammler tritt damit in die vermutlich doch etwas zu großen Fußstapfen von Großmeistern wie Martin Scorsese, Michael Caine und Anthony Hopkins.

Gary Dartnall, BAFTA-Vorsitzender in L.A. musste bei seiner Begründung für die Wahl Grants denn auch auf die intellektuellen Fähigkeiten des diesjährigen Preisträgers zurückgreifen: „Sein Talent und seine Intelligenz machen ihn zu einem der besten und schlauesten im modernen Kino.“



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.