VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Mira Sorvino: On the Road mit Joaquin Phoenix und Mark Ruffalo

Familiendrama von Terry George

Sorvino hat eine Rolle in "Reservation Road" ergattert, Georges erstem Projekt seit "Hotel Ruanda"

Mira Sorvino ("Die Grauzone") hat eine Rolle in "Reservation Road" ergattert, dem ersten Projekt des irischen Drehbuchautors und Regisseurs Terry George nach seinem weltweit gefeierten Drama "Hotel Ruanda" (2004).

"Reservation Road" basiert auf dem gleichnamigen Roman von John Burnham Schwartz, den der Autor gemeinsam mit George adaptiert hat.
Joaquin Phoenix ("Walk the Line", "Hotel Ruanda") und Mark Ruffalo ("Wo die Liebe hinfällt") spielen zwei Väter, deren Schicksal sich durch einen Unfall mit Fahrerflucht kreuzt: Ruffalos Charakter überfährt Phoenix' zehnjährigen Sohn Josh, während sein eigener, ebenfalls zehnjähriger Sohn Sam neben ihm sitzt. Die beiden fliehen.
Der trauernde Vater sinnt auf Sühne und macht sich auf die Suche nach dem Flüchtigen. Schließlich verändert die Tragödie beide Männer auf unerwartete Weise.

Sorvino spielt Ruffalos Ex-Ehefrau, während Jennifer Connelly ("Dark Water - Dunkle Wasser") Phoenix’ Gattin darstellt.
Die Dreharbeiten begannen bereits in der letzten Woche, im US-Bundesstaat Connecticut.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.